Yahoo Suche Web Suche

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für karl friedrich von weizsäcker im Bereich Bücher. Entdecke Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finde Bestseller

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Carl Friedrich Weizsäcker, ab 1916 Freiherr von Weizsäcker, (* 28. Juni 1912 in Kiel; † 28. April 2007 in Söcking am Starnberger See) war ein deutscher Physiker, Philosoph und Friedensforscher . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 1.1 Familie. 1.2 Schulzeit und Studium. 1.3 Berufsweg. 2 Wirken als Physiker. 2.1 Kernphysik. 2.2 Kerntechnik und Kernwaffen.

  2. Karl Hugo Weizsäcker, seit 1897 von Weizsäcker, seit 1916 Freiherr von Weizsäcker, (* 25. Februar 1853 in Stuttgart; † 2. Februar 1926 ebenda) war ein deutscher Politiker, der von 1906 bis 1918 als Ministerpräsident des Königreichs Württemberg wirkte. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 2 Politik. 3 Familie. 3.1 Herkunft. 3.2 Ehe und Nachkommen.

  3. Dem Astronomen, Physiker, Philosophen, Friedensforscher, dem durch und durch religiös gestimmten Menschen Carl Friedrich von Weizsäcker ging es um: das All, die Sterne, die Natur, die...

  4. 28. Apr. 2007 · Internationale Anerkennung als Atomphysiker erhielt Carl Friedrich von Weizsäcker 1937 mit der nach ihm benannten Weizsäcker-Formel für die Bindungsenergie der Atomkerne. Von 1939 bis...

  5. Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker (German: [kaʁl ˈfʁiːdʁɪç fɔn ˈvaɪtsɛkɐ] ⓘ; 28 June 1912 – 28 April 2007) was a German physicist and philosopher. He was the longest-living member of the team which performed nuclear research in Nazi Germany during the Second World War, under Werner Heisenberg's leadership. There ...

  6. 15. März 2010 · Vom Saulus zum Paulus: Als junger Physiker forschte Carl Friedrich von Weizsäcker begeistert im Atomprogramm der Nazis an der Uranbombe. Dann half er, die Entwicklung zu verschleppen, verhinderte...

  7. Weizsäcker, Karl. Übersicht. ADB 55 (1910) Weißensee, Friedrich Welcker, Hermann. Biographie. Weizsäcker: Karl W., protestantischer Theologe, † 1899. Karl Heinrich W. ist geboren am 11. December 1822 zu Oehringen, der Hauptstadt der ehemaligen Grafschaft Hohenlohe in dem fränkischen Theil Württembergs, wo seine Familie seit Alters heimisch war.