Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 5.190.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. nds.wikipedia.org › wiki › KielKiel – Wikipedia

    Geografie[ ännern | Bornkood ännern] Kiel is een vun de wichtigsten Naturhavens an de Oostsee an de Kieler Föör. Dör Kiel löppt wenn ok an de Oostsee liggen de Waterschiednis to de Noordsee. De Stroom Eider, de in de Noordsee mündt, langt an Kieler Stadtrebeet an, ferner ennt de Noord-Oostsee-Kanal in’n Stadtdeel Kiel-Holtenau.

  2. Die Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900 e. V. (kurz die KSV Holstein oder die Kieler SV Holstein ), allgemein bekannt als Holstein Kiel, ist ein rund 3300 Mitglieder [1] zählender eingetragener Sportverein aus der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Bundesweit bekannt ist der Verein vor allem durch seine Fußballabteilung ...

  3. Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und befindet sich an der Spitze der Kieler Förde direkt an der Ostsee. Die Nähe zum Meer hat entscheidenden Einfluss auf die lokale Wirtschaft genommen. Es gibt einen großen Hafen mit Kreuzfahrtterminal, um eine schnelle Verbindung nach Skandinavien zu haben.

  4. Karten & Geodaten Amtlicher Stadtplan Kiel 1:20.000 Der Kieler Stadtplan stellt das gesamte Kieler Stadtgebiet und einen Teil der Kieler Umgebung im Maßstab 1:20.000 dar. Dieser Maßstab und die farbliche Gliederung, besonders der Straßen, ermöglichen eine gute Übersicht über diesen Bereich.

  5. Kiellinie, 24106 Kiel Stadtteil Wik Gebaut 1943 Obergeschosse 3 Untergeschosse - Plätze 750 Deckenstärke 2,75 Meter verstärkt auf 3,75 Meter Wandstärke 2,30 Meter Ausführende Firma wahrscheinlich Heinrich Brandt Im Jahr 1943 ließ die Kriegsmarine den sogenannten Flandernbunker errichten.

  6. Der ehemalige Marine­bunker wurde in den Jahren 1943 und 1944 gebaut und bot mit seinen 2,5 Meter dicken Wänden und einer Deckenstärke von teilweise vier Metern offiziell 750 Personen Schutz. Er war Zufluchtsort für die Soldaten des nahegelegenen Tirpitz­hafens (heute „Marinestützpunkt Kiel-Wik“) und Notkommando­zentrale der Marine.

  7. 20. Juli 2021 · Die „Caterpillar Incorporated“, in Mossville (USA), übernahm die Geschäftsanteile der aus den Deutschen Werken Kiel AG über mehrere Umfirmierungen 1979 entstandenen „Krupp Maschinenbau GmbH“ 1996. Daraus entstand ein Jahr später die Kommanditgesellschaft „MaK Motoren GmbH & Co.“, deren Name 2005 geändert wurde und die seitdem ...