Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Klaus Mann als US-Sergeant in Italien, 1944. An der Wand hängen Flugblätter, die zum Teil von ihm verfasst worden sind. Klaus Heinrich Thomas Mann (* 18. November 1906 in München; † 21. Mai 1949 in Cannes, Frankreich) war ein deutsch-amerikanischer Schriftsteller.

  2. Vor 5 Tagen · Bei der Beerdigung von Klaus Mann auf dem Friedhof La Cimetière in Cannes fanden sich am 29. Mai 1949 zwar Paparazzi ein, die den Freitod des Enfant Terrible publizistisch ausschlachteten, aber ...

  3. 18. November: Klaus Mann wird als Sohn des Schriftstellers Thomas Mann und dessen Frau Katia (geb. Pringsheim) in München geboren. 1922. Nach dem Besuch des Münchner Wilhelmsgymnasiums wechselt er auf das Internat Odenwaldschule. Die Odenwaldschule wird nach den Prinzipien der Reformpädagogik geführt. 1923.

  4. en.wikipedia.org › wiki › Klaus_MannKlaus Mann - Wikipedia

    Klaus Mann, a German-American, used the publication Stars and Stripes to report from Postwar-Germany. As he visited liberated concentration camps in official function, he was one of the first eye-witnesses to report on the horrors of mass extermination during Nazi rule in Germany.

  5. Vor 6 Tagen · Klaus Mann – ein Leben im Rausch. Thomas Medicus hat eine opulente Biografie über den ältesten Sohn Thomas Manns geschrieben. Sie ermöglicht eine Neubewertung des Lebens eines Getriebenen ...

  6. 22. Mai 2019 · Klaus Manns „Mephisto“ darf laut einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts von 1971 in Deutschland nicht erscheinen. Der Grund sind die Persönlichkeitsrechte des Theaterintendanten...

  7. 3. Nov. 2011 · Stand: 03.11.2011 | Bildnachweis. Klaus ist die tragische Figur unter den Mann-Kindern: Das schwierige Verhältnis zum Vater, die komplizierte Liebe zur Schwester Erika, das Outing seiner ...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach