Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Komm und sieh das Paradies (Originaltitel Come See the Paradise) ist ein 1990 von dem Regisseur Alan Parker inszeniertes Melodram, das die Internierung japanischstämmiger Amerikaner während des Zweiten Weltkriegs thematisiert. Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung. 2 Drehorte. 3 Kritiken. 4 Weblinks. 5 Einzelnachweise. Handlung.

  2. 27. Sept. 1990 · Komm und sieh das Paradies ist ein Kriegsfilm aus dem Jahr 1990 von Alan Parker mit Dennis Quaid und Tamlyn Tomita. Aktueller Trailer zu Komm und sieh das Paradies Komplette...

  3. Kritik, Galerie und Infos findet Ihr bei Filmreporter.de unter http://www.filmreporter.de/kino/57884-Komm-und-sieh-das-ParadiesMit freundlicher Genehmigung v...

  4. Komm und sieh das Paradies: Regie: Alan Parker Mit Dennis Quaid, Tamlyn Tomita, Sab Shimono, Shizuko Hoshi The passionate romance between an Irish-American man and a Japanese-American woman is threatened when the Pearl Harbor attacks happen and the woman is forced into a prison camp because of her ethnicity.

  5. Los Angeles, 1936: Gewerkschafter Jack McGurn (Dennis Quaid) will ein neues Leben anfangen. Er nimmt einen Job als Filmvorführer in einem japanischen Kino an und verliebt sich in Lily (Tamlyn Tomita), die 19-jährige Tochter des Besitzers Kawamura (Sab Shimono).

  6. 7. Sept. 1990 · Komm und sieh das Paradies ist ein Film von Alan Parker mit Dennis Quaid, Tamlyn Tomita. Synopsis: Amerika im Jahre 1936. Der ehemalige Gewerkschafter Jack (Dennis Quaid) will einen...

  7. Komm und sieh das Paradies. Liebesfilm | USA 1990 | 132 Minuten. Regie: Alan Parker. Kommentieren. Teilen. Die Liebesgeschichte zwischen einem irischstämmigen Arbeiter und einer jungen Frau aus einer wohlhabenden japanischen Familie droht an den Realitäten zu zerbrechen.