Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Kurt Raab (* 20. Juli 1941 in Bergreichenstein; † 28. Juni 1988 in Hamburg) war ein deutscher Bühnen- und Filmschauspieler. Er war auch als Drehbuchautor, Regisseur, Ausstatter, Produktionsleiter und Dramaturg tätig.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Kurt_RaabKurt Raab - Wikipedia

    Kurt Raab (20 July 1941 – 28 June 1988) was a West German stage and film actor, as well as a screenwriter and playwright. Raab is best remembered for his work with German film director Rainer Werner Fassbinder, with whom he collaborated on 31 film projects.

  3. 28. Juni 2018 · Der Schauspieler und Filmemacher Kurt Raab war einer der ersten Prominenten, die Aids in Deutschland ein Gesicht gaben. Er war ein enger Mitarbeiter und Freund von Rainer Werner Fassbinder, mit dem er in 31 Filmen zusammenarbeitete.

  4. Geboren am 20. Juli 1941 in Bergreichenstein (Böhmen) als Sohn eines Pferdeknechts. Er starb am 28. Juni 1988 in einem Hamburger Tropeninstitut an den Folgen einer AIDS-Erkrankung. Kurt Raab war eines der bekannten Gesichter des "Neuen deutschen Films".

  5. Kurt Raab, von Freunden auch zärtlich Kurti genannt, beschrieb sich selbst als bekennenden Katholiken und Homosexuellen, und nicht nur diese Kombination unterschied ihn von den...

  6. www.filmportal.de › person › kurt-raab_07a3382ef64a4d40853cd1aKurt Raab | filmportal.de

    Kurt Raab war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor, der vor allem in den 1970er und 1980er Jahren in zahlreichen Filmen mitwirkte. Er war auch in Fernsehserien wie "Kir Royal" und "Die Komplizen" zu sehen und spielte in Fassbinders "Ich will nicht nur, daß ihr mich liebt".

  7. 30. Sept. 2020 · Das Fassbinder-Biopic „Enfant terrible“ ist einer von Oskar Roehlers stärksten und berührendsten Filmen – Hary Prinz als Kurt Raab – Ein Gespräch.

  1. Verwandte Suchbegriffe zu Kurt Raab

    rainer werner fassbinder