Yahoo Suche Web Suche

  1. tv5mondeplus.com wurde im letzten Monat von mehr als 10.000 Nutzern besucht

    Komödie, Krimi, Drama: entdecken Sie unsere Filme gratis und unbegrenzt auf TV5MONDEplus. TV5MONDEplus, die weltweite 100% Gratis-Plattform für den französischsprachigen Film

    • Fernsehserien und Filme

      Serien in französischer Sprache

      Jetzt unbegrenzt verfügbar

    • Kino

      Komödien, Dramas, Klassiker

      Kostenlose Filme auf Französisch

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Lady Vegas ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Stephen Frears aus dem Jahr 2012 mit Bruce Willis, Rebecca Hall, Catherine Zeta-Jones und Vince Vaughn in den Hauptrollen. Der Film basiert auf einer wahren Begebenheit, die von Beth Raymer in dem Buch Lay the Favorite: A Memoir of Gambling festgehalten wurde.

  2. 19. Juli 2012 · Lady Vegas ist eine Spieler-Komödie, in der Bruce Willis als Kopf einer Zockerbande um sein Glücksmaskottchen Rebecca Hall bangt. Der Film basiert auf einem...

    • (303)
  3. 26. Mai 2012 · Um ihren Traum, eine Cocktailkellnerin in Las Vegas zu werden, zu realisieren, gibt die schöne und herzensgute Beth Raymer (Rebecca Hall) ihren Job als Stripperin in Florida...

    • (22)
    • D.V. DeVincentis
    • Stephen Frears
    • 2012
  4. Bruce Willis gibt Beth‘ väterlichen Gambling-Mentor Dink Heimowitz so routiniert und uninspiriert, dass man sich wehmütig an seine brillante Leistung in Moonrise Kingdom erinnert. Der Film ist zu fad, um ihn als originelle Hommage an die Welt der Sportwetten durchgehen zu lassen.

    • (5)
    • Rebecca Hall
    • Stephen Frears
    • Wild Bunch Germany
  5. Beth ist Stripperin in Florida und hat ein bescheidenes Ziel: Sie möchte nach Las Vegas und dort als Kellnerin in einer schicken Bar arbeiten.

  6. Lady Vegas (Lay the Favorite): Komödie/Krimikomödie/Komödie 2012 von Randall Emmett/Anthony Bregman mit Bruce Willis/Catherine Zeta-Jones/Rebecca Hall. Auf DVD und Blu-Ray.

  7. Entdecke die Filmstarts Kritik zu "Lady Vegas" von Stephen Frears: Wer erinnert sich nicht an Julia Roberts als Straßenprostituierte in „Pretty Woman" oder auch an ihre White-Trash ...