Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 2.500.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 17. Feb. 2015 · Mit scheinbar harmlosen Teenager-Hymnen hatte Lesley Gore in den sechziger Jahren ihre größten Erfolge, aber Songs wie „You Don’t Own Me“ entfalteten auch emanzipatorische Kraft. Nun ist ...

  2. 28. Jan. 2020 · Den Namen der amerikanischen Pop-Prinzessin Lesley Gore (eigentlich Lesley Sue Goldstein) aus Brooklyn, New York City kennt wohl fast niemand mehr heutzutage, ihren alten Smashhit „It’s My Party“ von 1963 hingegen trifft man immer wieder mal auf Sixties-Compilations an. Anfang der 1970er hatte hörte ich den Titel erstmals auf einer Kassette mit …

  3. 17. Feb. 2015 · Ihr Song "It's My Party" wurde in den Sechzigerjahren zur weltbekannten Teenager-Hymne. Nun ist Lesley Gore im Alter von 68 Jahren gestorben. Sie hatte Lungenkrebs. It's My Party and I Cry If I ...

  4. 17. Feb. 2015 · Lesley Gore ist tot. 17. Februar 2015, 12:00 Uhr. In den 1960er Jahren wurde sie überraschend zum Teenie-Star, nun ist Lesley Gore gestorben. Die amerikanische Sängerin Lesley Gore ist im Alter ...

  5. Lesley Gore was born Lesley Sue Goldstein in Brooklyn, New York City, to Ronny and Leo Goldstein, a manufacturer of children's clothes and swimwear. Her family was Jewish. She grew up in Tenafly, New Jersey. Gore hit the music scene at 17 years of age in 1963 with the teen anthem "It's My Party". Born in Brooklyn (Kings County), New York, she ...

  6. Lesley Gore discography The discography of American singer-songwriter Lesley Gore consists of 13 studio albums, 6 compilation albums, and 37 singles. Contents 1 Albums 1.1 Studio albums 1.2 Compilation albums 2 Singles 3 Notes 4 References Albums [ edit] Studio albums [ edit] Compilation albums [ edit] Singles [ edit] Notes [ edit]

  7. 30. Apr. 2019 · Lesley Gore passed away in New York at the age of 68. Her partner of 33 years, Lois Sasson, stayed at her side. Her partner of 33 years, Lois Sasson, stayed at her side. Her music, particularly her rendition of “You Don’t Own Me,” continues to be a symbol of feminism and women’s rights; it’s been used in film, television, and ads for things like marriage equality and reproductive rights.