Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Lesley Gore – Wikipedia. Lesley Gore (geborene Lesley Sue Goldstein; * 2. Mai 1946 in New York; † 16. Februar 2015 ebenda) war eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 1.1 Jugendjahre. 1.2 Gesangskarriere. 1.3 Schauspielerin und Songschreiberin. 1.4 Sonstiges. 2 Diskografie. 3 Einzelnachweise. 4 Literatur.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Lesley_GoreLesley Gore - Wikipedia

    Musical artist. Lesley Sue Goldstein (May 2, 1946 – February 16, 2015), better known with her family’s adopted surname as Lesley Gore, [1] was an American singer and songwriter. At the age of 16, she recorded her first hit song "It's My Party", a US number one in 1963.

  3. 2. Apr. 2014 · Lesley Gore was a singer-songwriter known for her 1963 smash single "It's My Party." Gore also scored hits with "Maybe I Know" and "You Don't Own Me." Updated: Nov 30, 2021. Photo: Michael Ochs...

  4. 17. Feb. 2015 · feb/dpa/AP. Feedback. Schon mit 16 Jahren hatte sie den größten Erfolg ihrer Karriere: Die Teenager-Hymne "It's My Party" machte Lesley Gore berühmt. Mit weiteren Sixties-Hits zeigte sie...

  5. 17. Feb. 2015 · 17.02.2015. Mit Hits wie „It's My Party“ und „You Don't Own Me“ wurde Lesley Gore in den 60er-Jahren weltbekannt und war 1980 für den Film „Fame“ sogar für einen Oscar nominiert. Nun ist sie...

  6. 16. Feb. 2015 · By Daniel Kreps. February 16, 2015. Lesley Gore, 1963 David Redfern/Redferns. Lesley Gore, the singer of Sixties hits like “It’s My Party,” “Judy’s Turn to Cry” and “You Don’t Own Me,”...

  7. 17. Feb. 2015 · R.I.P. – Sängerin Lesley Gore im Alter von 68 gestorben. Die Sängerin und Songwriterin Lesley Gore, die mit Songs wie "It's My Party" und "You Don't Own Me" bekannt wurde, ist mit 68 Jahren...