Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Lothar Bisky (* 17. August 1941 in Zollbrück, Landkreis Rummelsburg i. Pom.; † 13. August 2013 in Leipzig [1]) war ein deutscher Kulturwissenschaftler und Politiker ( PDS / Die Linke ). Er war Mitglied des Landtages Brandenburg, des Deutschen Bundestages und des Europäischen Parlaments .

  2. en.wikipedia.org › wiki › Lothar_BiskyLothar Bisky - Wikipedia

    Lothar Bisky (17 August 1941 – 13 August 2013) was a German politician. He was the chairman of the Party of Democratic Socialism (PDS), the successor of East Germany 's Socialist Unity Party (SED).

  3. Archiv & Gedenkseite. Mitte 1960er Jahre bis 1990. Das Konzept herrschaftsfreier Kommunikation. Lothar Bisky und Walter Friedrich. 1989 bis 2010. Ablehnung als Bundestags-Vizepräsident. Bundestagsrede zu Medien- und Kommunikationsbericht. Bundestagsrede zu Tagung des Europäischen Rats. Bundestagsrede zu Tagung des Europäischen Rats.

  4. 13. Aug. 2013 · Hamburg - Lothar Bisky ist tot. Der ehemalige Linken-Chef sei im Alter von 71 Jahren gestorben, teilte Gregor Gysi, Fraktionschef der Partei, am Dienstag mit. Gysi drückte seine "tiefe Trauer"...

  5. 13. Aug. 2013 · BERLIN taz | Der Linke-Politiker Lothar Bisky ist tot. Der ehemalige Bundesvorsitzende der PDS und spätere Linkspartei-Chef starb am Dienstag im Alter von 71 Jahren. Lothar Bisky war...

  6. 13. Aug. 2013 · Lothar Bisky war die prägende Gestalt der ostdeutschen PDS. Und auch in der aus ihr hervorgegangenen Linkspartei nahm er eine führende Rolle ein. Er galt als Mann der leisen Töne, als guter...

  7. 13. Aug. 2013 · Lothar Bisky ist tot. Der frühere Bundesvorsitzende der Linkspartei starb nach kurzer schwerer Krankheit wenige Tage vor seinem 72. Geburtstag. Merken. 26. 2 Min.

  1. Verwandte Suchbegriffe zu Lothar Bisky

    stephan bisky
    jens bisky
    norbert bisky
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach