Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Louis-Philippe I. ( französisch Louis-Philippe Ier; * 6. Oktober 1773 in Paris; † 26. August 1850 in Claremont House südlich von Esher, Grafschaft Surrey) war während der sogenannten Julimonarchie von 1830 bis 1848 französischer König. Er wurde auch Bürgerkönig genannt (französisch Roi Citoyen oder Roi Bourgeois ).

  2. Louis Philippe I (6 October 1773 – 26 August 1850), nicknamed the Citizen King, was King of the French from 1830 to 1848, and the penultimate monarch of France.

  3. 24. Feb. 2023 · Louis-Philippe I. war der letzte französische Herrscher, der den Königstitel trug. War er zu Beginn seiner Regentschaft ein liberaler Hoffnungsträger, scheiterte der sogenannte Bürgerkönig am...

  4. King of the French 1773 – 1850 As the eldest child in the Orléans family at the end of the Ancien Régime and first prince of the blood, Louis Philippe, Duke of Valois, Chartres and then Orléans, succeeded his cousin Charles X to the French throne, the latter being the last reigning sovereign of the elder branch of the Bourbons. Full name

  5. Louis-Philippe, (born October 6, 1773, Paris, France—died August 26, 1850, Claremont, Surrey, England), king of the French from 1830 to 1848; having based his rule on the support of the upper bourgeoisie, he ultimately fell from power because he could not win the allegiance of the new industrial classes.

    • The Editors of Encyclopaedia Britannica
  6. Louis-Philippe I. ( französisch Louis-Philippe Ier; * 6. Oktober 1773 in Paris; † 26. August 1850 in Claremont House südlich von Esher, Grafschaft Surrey) war während der sogenannten Julimonarchie von 1830 bis 1848 französischer König. Er wurde auch Bürgerkönig genannt (französisch Roi Citoyen oder Roi Bourgeois ).