Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Lovely Louise ist ein Schweizer Filmdrama aus dem Jahr 2013. Regie führte Bettina Oberli. Das Drehbuch schrieben Bettina Oberli und Petra Volpe . Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung. 2 Hintergrund. 3 Kritik. 4 Weblinks. 5 Einzelnachweise. Handlung.

  2. Kritik. Handlung. Lovely Louise (2013) Eine Filmkritik von Sophie Charlotte Rieger. Kampf um Mutti. André (Stefan Kurt) hat ein besonders enges Verhältnis zu seiner Mutter Louise (Annemarie Düringer). Mit Mitte 50 wohnt er noch immer mit ihr in der gemeinsamen Wohnung.

  3. 4. Sept. 2013 · Kultur. Film & Serien «Lovely Louise»: Ein Mittfünfziger wird flügge. Nach ihrer Verfilmung des Romans «Tannöd» und einer Anna-Karenina-Inszenierung am Theater Basel kehrt Bettina Oberli...

  4. 13. Feb. 2014 · Lovely Louise: Directed by Bettina Oberli. With Stefan Kurt, Annemarie Düringer, Stanley Townsend, Nina Proll. André, 55, lives with his mother Louise, 80, and leads an unspectacular life. He works as a taxi driver while the elderly diva dreams of bygone days as an actress in Hollywood.

  5. 1h 27m | 2013. Genre. Drama. Nach dem Scheitern seiner Ehe wohnt André wieder bei seiner Mutter Louise. Die ehemalige Schauspielerin wird nicht müde, ihn bei jeder Gelegenheit daran zu erinnern, dass sie seinetwegen auf eine Hollywoodkarriere verzichtet habe. Eines Tages steht ein Fremder aus Amerika vor ihrer Türe.

  6. 13. Feb. 2014 · Das geregelte Leben im Abhängigkeitsverhältnis gerät aus den Fugen, als eines Tages ein zweiter Sohn (Stanley Townsend) vor der Tür steht. Dass sie in Amerika nicht nur ihre Karriereoptionen, sondern auch ein uneheliches Kind zurückließ, hat Louise zu Hause in Zürich keinem erzählt. Aber jetzt ist der verlorene Sohn, der wie ...

  7. Lovely Louise. Überblick Filmkritik Bilder Trailer. Lovely Louise. - | Schweiz/Deutschland 2013 | 91 Minuten. Regie: Bettina Oberli. Kommentieren. Teilen. Ein Schweizer Taxifahrer wohnt mit Mitte 50 immer noch mit seiner dominanten Mutter zusammen, die ihn nach Strich und Faden ausnutzt.