Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 28. Jan. 2024 · Auch wenn der Pazifist und Friedensnobelpreisträger Ludwig Quidde in Bremen geboren ist und die Uni eine Zivilklausel hat. Die Stadt ist traditionell Aufmarschgebiet der Militärmusik: Die ...

    • Benno Schirrmeister
  2. 28. Jan. 2024 · Ein Text über Ludwig Quidde, Eva Rieger, Albert Einstein und über Siegfried Knapke und darüber hinaus Blauen Jungs Bremerhaven und darüber hinaus über Tschingdada Bumbum, aber auch سوريا, Russia, 石家庄, Bumbum als auch über Bremen, veröffentlicht auf tageszeitung (taz).

  3. 8. Feb. 2024 · Ixocon vermietet neu erworbene Logistikimmobilie im GVZ Bremen. Nur wenige Monate nach dem Erwerb einer weitestgehend leerstehenden Logistikimmobilie in der Ludwig-Erhard-Straße 53 im GVZ Bremen konnte Ixocon…. Weiterlesen.

    • Ludwig Quidde1
    • Ludwig Quidde2
    • Ludwig Quidde3
    • Ludwig Quidde4
    • Ludwig Quidde5
  4. Vor 3 Tagen · At the first pacifist congress in June 1919, when a minority led by Ludwig Quidde repudiated the Treaty of Versailles, the German League for Human Rights and the Center for International Law made the question of responsibility a central theme.

  5. Vor 4 Tagen · Montag, 19. Februar 2024 | Medieninformation Nr. 01/2024. Bund unterstützt die Deutsche Stiftung Friedensforschung mit Zustiftungen. Die Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) erhält im Jahr 2024 eine Zustiftung in Höhe von zwei Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt.

  6. 3. Feb. 2024 · REPERTORIUM GERMANICUM Das auf ein Projekt des Direktors des Preußischen Historischen Instituts von 1890 bis 1892 und nachmaligen Friedensnobelpreisträgers Ludwig Quidde zurückgehende Repertorium Germanicum (RG) sammelt sämtliche deutschen Betreffe aus allen vatikanischen Registerserien und Kameralbeständen vom Großen Schisma ...

  7. Hans Kloft (Bremen): Caligula, Ludwig Quidde und der Caesarenwahnsinn (30.5.) Kathryn Lomas (Newcastle): The Western Greek City - Ethnicity, Colonisation and Citizenship in the Western Mediterranean (25.1.) Daniel Ogden (Swansea): Antike Nekromantie (17.11.) Wolfgang Orth (Wuppertal): Ptolemaios II. und die Übersetzung der Bibel (2.2.)