Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 7 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Kurt Riezler (* 11.Februar 1882 in München; † 6. September 1955 ebenda) war ein deutscher Diplomat, Politiker und Philosoph.Als enger Vertrauter des Reichskanzlers Theobald von Bethmann Hollweg vor und im Ersten Weltkrieg verfasste er die sogenannten „Riezler-Tagebücher“, die als Quellenzeugnis in der einschlägigen Forschung zum Ersten Weltkrieg kontrovers diskutiert wurden.

  2. O social liberalismo, liberalismo social, novo liberalismo, [1] ou liberalismo moderno [2] é um desenvolvimento do liberalismo no início do século XX que, tal como outras formas de liberalismo, vê a liberdade individual como um objetivo central.

  3. For a few days, the Munich social market economist Lujo Brentano served as People's Commissar for Trade (Volkskommissar für Handel). On 7 January 1919, a Provisional State Constitution (Vorläufiges Staatsgrundgesetz) was promulgated. The new republic started out with many strikes against them. None of the leaders were native Bavarians, and ...

  4. Theodor Heuss (* 31.Januar 1884 in Brackenheim; † 12. Dezember 1963 in Stuttgart) war ein deutscher Journalist, Publizist, Politikwissenschaftler und, über einen Zeitraum von fast 60 Jahren, liberaler Politiker (NSV, FVg, FVP, DDP, FDP/DVP).

  5. de.wikipedia.org › wiki › 19311931 – Wikipedia

    September: Lujo Brentano, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Sozialreformer (* 1844) 10. September: Salvatore Maranzano, US-amerikanischer Mafiaboss (* 1886) 11. September: Richard Irvine Manning III, US-amerikanischer Politiker (* 1859) 12. September: Lili Elbe, dänischer Malerin (* 1882) 15.

  6. The Historical School can be divided into three tendencies: the Older, led by Wilhelm Roscher, Karl Knies, and Bruno Hildebrand; the Younger, led by Gustav von Schmoller, and also including Étienne Laspeyres, Karl Bücher, Adolph Wagner, and to some extent Lujo Brentano; the Youngest, led by Werner Sombart and including, to a very large extent ...

  7. Ernst Reuter war der fünfte Sohn von Wilhelm Reuter (1838–1926). Dieser hatte aus seiner ersten Ehe bereits zwei Söhne (einer war Otto Sigfrid Reuter).Mit der zweiten Ehefrau, Karoline Reuter (1851–1941), geborene Hagemann, hatte er vier Söhne, von denen Ernst der zweitjüngste war.