Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Mörder ahoi! ist ein britischer Kriminalfilm aus dem Jahr 1964. Als einziger der vier Miss-Marple-Filme mit Margaret Rutherford basiert er nicht auf einer Romanvorlage der englischen Autorin Agatha Christie. Es wurden allerdings Motive aus Fata Morgana verwendet.

  2. In Mörder ahoi! muss die Hobbydetektivin Miss Marple einen mysteriösen Tod aufklären, bei dem offenbar Gift ein einer Schnupftabakdose eine Rolle spielt. Aktueller Trailer zu Mörder...

    • (1,3K)
  3. Nachdem ein Kuratoriumsmitglied ermordet wurde, begibt sie sich auf die HMS Battledoreeine schwimmende Erziehungsanstalt für jugendliche Straftäter. Doch hinter der noblen Fassade verbirgt sich in Wahrheit ein Ausbildungslager für illegale Machenschaften.

    • George Pollock
    • 12
    • 22
  4. Mörder ahoi! GB 1964 (Murder Ahoy‎, 89 Min.) jetzt ansehen. Krimi. Komödie. Neue Gewänder: Um einem Mörder auf hoher See auf die Schliche zu kommen, stattet sich Miss Marple ( Margaret Rutherford, l.) mit einer Marineuniform aus. Doch auch auf feindlichen Gewässern darf die obligatorische Tasse Tee nicht fehlen ….

    • George Pollock
    • Metro-Goldwyn-Mayer British Studios
    • Margaret Rutherford
  5. Der Film ist aktuell bei Prime Video, Apple TV, Google Play, freenet Video, Microsoft, MagentaTV, maxdome verfügbar. Während der Sitzung des Kuratoriums, dem Miss Marple seit dem Tod des Onkels angehört, stirbt Mitglied Cecil, der etwas Wichtiges melden wollte.

    • (193)
  6. Miss Marple ist Mitglied einer Stiftung zur Rehabilitation krimineller Jugendlicher. Nachdem ein Kuratoriumsmitglied ermordet wurde, begibt sie sich auf die HMS Battledore – eine schwimmende Erziehungsanstalt für jugendliche Straftäter.

  7. Miss Marple (Margaret Rutherford) wird in einem Jugendrehabiltierungsverein ermordet. Sie geht an Bord eines Schulschiffs, um den Täter zu finden. Ein lustiger und spannender Krimi mit vielen Witzen und Fechtduellen.