Yahoo Suche Web Suche

  1. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer riesigen Auswahl an angesagten DVDs. Jetzt online shoppen.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Man nannte ihn Hombre ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Martin Ritt aus dem Jahr 1967 nach einem Roman von Elmore Leonard. In diesem Western spielt Paul Newman den bei Indianern aufgewachsenen Weißen John Russell, genannt Hombre, dem die Gesellschaft der Weißen auch in der Extremsituation fremd bleibt, als die ...

    • Man nannte ihn Hombre
    • Englisch
    • Hombre
    • USA
  2. Man nannte ihn Hombre ist ein Actionfilm aus dem Jahr 1967 von Martin Ritt mit Paul Newman und Fredric March. Aktueller Trailer zu Man nannte ihn Hombre Komplette Handlung und Informationen zu...

  3. Man nannte ihn Hombre ist ein Film von Martin Ritt mit Paul Newman, Fredric March. Synopsis: John Russell (Paul Newman), der von den meisten nur Hombre genannt wird, ist als Weißer unter...

    • (6)
    • Paul Newman, Fredric March, Richard Boone
    • Martin Ritt
    • Irving Ravetch
    • Man nannte ihn Hombre1
    • Man nannte ihn Hombre2
    • Man nannte ihn Hombre3
    • Man nannte ihn Hombre4
    • Man nannte ihn Hombre5
  4. Paul Newman verkörpert den Weißen John Russel, aufgewachsen bei den Apachen und somit vertraut mit ihrer Art zu denken und zu handeln. Gemeinsam mit einer Gruppe von Reisenden, die dem Außenseiter nur mit Verachtung begegnen, wird Russel in einen Postkutschenüberfall verwickelt, bei dem es die Banditen auf das unterschlagene Geld eines ...

    • (19)
    • Paul Newman
    • Martin Ritt, Martin
  5. Der Film von 1967 erzählt die Geschichte von John Russell, der als Kind im Apachen-Reservat lebt und als "Hombre" außerhalb ein Haus erbt. Er muss sich mit Banditen, Diebstahl und anderen Problemen auseinandersetzen, um sein Leben im Reservat zu sichern. Sehen Sie den Film am 18.06.2023 20:15 Uhr auf arte.

  6. 18. Juni 2023 · Ein Film über eine Gruppe von Passagieren, die von einem Apachen-Hombre gerettet werden, der sich als ein Zwischengänger zwischen den Räubern und den Weißen versteht. Die Kritik lobt die Darstellung von Paul Newman, die Inszenierung von Martin Ritt und die Inszenierung der Indianer-Identität.