Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Man on Wire – Der Drahtseilakt ist ein Dokumentarfilm von James Marsh aus dem Jahr 2008. Der Film basiert auf dem Buch Über mir der offene Himmel von Philippe Petit und erzählt von dessen Durchführung eines nicht genehmigten und daher illegalen Hochseillaufs zwischen den Zwillingstürmen des New Yorker World Trade Centers im ...

  2. Man on Wire – Der Drahtseilakt. Eine Filmkritik von Joachim Kurz. Der Mann, der nach den Wolken griff. Wer am Morgen des 7. August 1974 in den Straßen New Yorks unterwegs war, konnte rund um das World Trade Center eine seltsame Entdeckung machen.

    • (26)
    • Philippe Petit
    • James Marsh
    • Arsenal Filmverleih
  3. Man on Wire - Der Drahtseilakt. Ein Blick auf den Hochseilartisten Philippe Petit und seine wagemutige, aber illegale Seiltanznummer, die er im Jahr 1974 zwischen den beiden Türmen des New Yorker World Trade Centers vorführte - für einige das "künstlerische Verbrechen des Jahrhunderts".

    • James Marsh
    • 2 Min.
  4. Der junge französische Akrobat Philippe Petit spannt in New York ein 60 Meter langes Drahtseil zwischen den Türmen des World Trade Centers. Ohne...

    • (15)
    • Jim Moore, David Forman, Paul McGill
    • James Marsh
    • James Marsh
  5. Man on Wire Der Drahtseilakt Doku. 1974 tanzte Philippe Petit ohne Netz und Gurt auf einem Drahtseil zwischen den Twin Towers des World Trade Centers.

  6. 22. Jan. 2009 · August 1974 wurden die New Yorker Augenzeugen einer spektakulären Showeinlage. Ein Mann spazierte hoch über der Stadt auf einem Stahlseil zwischen den beiden Türmen des gerade fertiggestellten World Trade Centers.

  7. Die Oscar-prämierte Doku erzählt die Geschichte des französischen Hochseilkünstlers Philippe Petit, der 1974 ungesichert auf einem Drahtseil zwischen den Türmen des World Trade Centers in New York balancierte - und zum Weltstar wurde.