Yahoo Suche Web Suche

  1. Ihre Reisepläne ändern sich? Kein Problem – Sie können Ihre Buchung kostenlos stornieren. Warum in der Schlange stehen? Buchen Sie jetzt Tickets ohne Anstehen und sparen Sie Zeit.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Manhattan [mænˈhætn̩] ist einer der fünf Stadtbezirke der Stadt New York City und deckt sich mit dem New York County. Die Insel Manhattan liegt an der Mündung des Hudson River und wird von diesem im Westen, vom East River im Osten und vom Harlem River im Nordosten umflossen.

  2. 26. Nov. 2021 · In Manhattan findest du die meisten der weltbekannten Attraktionen, die man mit New York verbindet. Natürlich gibt es noch einige mehr – diese findest du in meinem Artikel der 33 besten Sehenswürdigkeiten von New York. Was du in Manhattan unbedingt gesehen haben musst, siehst du hier: Die 11 besten Attraktionen in Manhattan

    • (444)
    • Freiheitsstatue (Statue of Liberty) Die Statue of Liberty ist das Symbol Amerikas und für Freiheit schlechthin. Jeder, der damals nach 1886 nach Amerika einwanderte, fuhr an ihr vorbei.
    • Staten Island Ferry. Die Staten Island Ferry ist die kostengünstigste Variante, um der Statue of Liberty ganz nah zu kommen. Sie kostet nämlich genau null Cent.
    • Battery Park. Der Battery Park ist der südlichste Park in Manhattan. Hier haben wir am ersten Tag nach 25.000 gelaufenen Schritten hervorragend gechillt.
    • Charging Bull. Der bronzene Charging Bull war für mich die größte Überraschung, da ich ihn gar nicht auf dem Schirm hatte. Als wir ihm begegneten, stand eine dichtgedrängte Menschentraubeum ihn herum.
  3. Manhattan. Manhattan ist einer der fünf Boroughs von New York und entspricht vermutlich am ehesten der Vorstellung der meisten Menschen von New York. Manhattan ist eine längliche Insel, die von Hudson und East River begrenzt wird. Überblick. Karte.

    • Ein Muss für New York Besucher – die Freiheitsstatue. Sie liegt zwar in Staten Island und nicht in Manhattan, ist aber ein Muss bei einem Besuch in New York – die Freiheitsstatue, Statue of Liberty.
    • Ellis Island – die frühere Anlaufstelle für Immigranten. Besuchst du die Freiheitsstatue, solltest du dir auch für Ellis Island etwas Zeit nehmen. Ellis Island war die erste Anlaufstelle für die meisten Einwanderer, die während der beiden Weltkriege in den USA ankamen.
    • Der größte Park in New York City: der Central Park. Mit einer Fläche von 3,4 Quadratkilometern ist der Central Park der größte Park in New York City. Du schaffst es an einem ganzen Tag kaum, den gesamten Park zu besichtigen.
    • Luxus pur auf der Fifth Avenue. Die Fifth Avenue ist die wahrscheinlich berühmteste Shoppingmeile in New York und gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Manhattan.
  4. Manhattan – die Insel im Herzen New Yorks. Manhattan – hier finden Sie die meisten Sehenswürdigkeiten, die man mit der Stadt New York assoziiert. Dazu gehören auch die bedeutende Museen, Hotels der Luxusklasse und die verschiedenen ethnischen Neighborhoods wie Chinatown, Harlem und Little Italy.

  5. New York City hat sich von der Insel Manhattan aus ausgedehnt, auf der sich heute das Stadtzentrum befindet. Die Stadt liegt auf 40,42° nördlicher Breite und 74,00° westlicher Länge an der Ostküste der Vereinigten Staaten in der New York Bay und in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jersey City.