Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Margareta von Brandenburg (* um 1511; † nach 3. November 1577 ) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat nacheinander Herzogin von Pommern und Fürstin von Anhalt . Lucas Cranach d. J.: Die Taufe Christi (Detail), 1556.

  2. Margarete von Brandenburg ist der Name folgender Personen: Margarete von Brandenburg (12701315), Tochter von Markgrafen Albrecht III., Königin von Polen; Margarete von Brandenburg (1410–1465), Prinzessin von Brandenburg, Herzogin zu Mecklenburg und von Bayern-Ingolstadt

  3. Margarete von Brandenburg (* 1410; † 27. Juli 1465 in Landshut) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat nacheinander Herzogin zu Mecklenburg und Herzogin von Bayern-Ingolstadt.

  4. Lebensdaten um 1410 – 1462 Beruf/Funktion Herzogin von Bayern Konfession katholisch Normdaten GND: 137338406 | OGND | VIAF: 81542745 Namensvarianten. Margarete von Brandenburg

  5. Dates of Life um 1410 – 1462 Occupation Herzogin von Bayern Religious Denomination katholisch Authority Data GND: 137338406 | OGND | VIAF: 81542745 Alternate Names. Margarete von Brandenburg

  6. Margaret of Brandenburg (1511 – after 3 November 1577) was a Princess of Brandenburg by birth and by marrying first a duke of Pomerania and later a prince of Anhalt.

  7. Margarete von Brandenburg (* 18. April 1453; † 27. April 1509 in Hof) war eine Prinzessin von Brandenburg und Äbtissin des Klosters Hof von 1476 bis 1490. Leben. Margarete war die dritte Tochter des brandenburgischen Kurfürsten Albrecht Achilles (1414–1486) aus dessen erster Ehe mit Margarete von Baden (1431–1457).