Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 373.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Margot Honecker – Die Frau an seiner Seite. Helmut Müller-Enbergs. 24.05.2016 / 7 Minuten zu lesen. Am 6. Mai 2016 starb die langjährige Bildungsministerin der DDR Margot Honecker. Auch nach der Herbstrevolution in der DDR hielt die Gattin des Generalsekretärs der SED Erich Honecker im chilenischen Exil an ihrer ideologischen Linie fest.

  2. First Lady Margot Honecker war bis 1989 Volksbildungsministerin der DDR. Ihre Affäre mit dem verheirateten Erich Honecker beschäftigte sogar das Politbüro. 1992 ging sie ins Exil nach Chile, wo ...

  3. Seit 1963 bestimmte Margot Honecker mit harter ideologischer Hand über die DDR-Volksbildung. Tatsächlich war ihre Macht wohl noch weitaus größer - nicht zuletzt in den 1980er Jahren, als sich ...

  4. August 2017, 20:15 Uhr. "Margot Honecker und die verbotene Liebe" erzählt vom Aufstieg der jungen, ehrgeizigen FDJ-Funktionärin Margot Feist aus Halle (Saale), die um ihre Karriere und die Liebe ...

  5. Margot Honecker, frühere DDR-Volksbildungsministerin und Witwe des langjährigen DDR-Staats- und Parteichefs Erich Honecker, ist im Alter von 89 Jahren in...

  6. www.phoenix.de › sendungen › dokumentationenZDF-History - phoenix

    Wie niemand sonst verkörpert Margot Honecker bis heute die Geschichte des zweiten deutschen Staates von der Gründung bis zu seinem Ende. Vor allem die Ehe mit Erich Honecker machte die kommunistisch erzogene Jugendfunktionärin aus Halle zur "blauen Eminenz" der DDR - so genannt wegen ihrer auffällig schimmernden Haare.

  7. 16. Apr. 2007 · Margot Honecker, geborene Feist, gehörte in der Führungsschicht der ostdeutschen Diktatur zu den legendenumwobenen Personen: Niemand wusste, wie viel Einfluss sie auf ihren Mann, den...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach