Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 20. März 2022 · Maria Amalia von Neapel-Sizilien Litho.jpg 1,866 × 2,500; 652 KB Maria Amelia de Boubon, Rainha de França (Coleção Francisco Rodrigues; FR-08601).jpg 805 × 1,285; 643 KB Marie Amelie, Queen of the French.jpg 680 × 970; 219 KB

  2. Maria Amalia Teresa of Naples and Sicily (26 April 1782 – 24 March 1866) was Queen of the French by marriage to Louis Philippe I, King of the French. She was the last queen of France. Among her grandchildren were the monarchs Leopold II of Belgium , Empress Carlota of Mexico , with whom Maria Amalia regularly corresponded while she was in Mexico , Ferdinand I of Bulgaria , and Queen Mercedes ...

  3. Maria Theresia wurde am 15. Januar 1867 im Schweizer Exil, in das ihre Eltern von Neapel-Sizilien aus geflüchtet waren, zu Enge-Zürich im „Venediggut“ geboren. In der Familie wurde Maria Theresia „Mädi“ gerufen. Sie hatte bis an ihr Lebensende eine innige Freundschaft zu ihrer Cousine Erzherzogin Marie Valerie. Am 27.

  4. Maria Amalia von Neapel-Sizilien (1782–1866), Tochter von Ferdinand, verheiratet mit König Ludwig Philipp von Frankreich Maria Karolina von Sizilien (1798–1870), Tochter von Franz I. verheiratet mit Charles-Ferdinand de Bourbon, duc de Berry , dem Sohn des französischen Königs Karl X.

  5. Ferdinand wurde 1751 als dritter Sohn Karls III. von Spanien (1716–1788) und der Prinzessin Maria Amalia von Sachsen (1724–1760) in Neapel geboren. Ferdinand als König von Neapel und Sizilien im Alter von neun Jahren, 1760 Unter Vormundschaft

  6. Maria Theresia von Österreich, Erzherzogin von Österreich 1717-1780 Ferdinand I. von Sizilien , König beider Sizilien 1751-1825 Maria Karolina von Österreich , Königin von Neapel-Sizilien 1752-1814