Yahoo Suche Web Suche

  1. Ihre Italien Mietwagenreise: Maßgeschneiderte Routen & handverlesene Boutique-Hotels. Geotoura: Charmante, handverlesene Hotel-Perlen auf individuellen Routen.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Prinzessin Maria Antonia von Bourbon-Sizilien. Maria Antonietta Giuseppina Leopoldina di Borbone, besser bekannt als Prinzessin Maria Antonia von Bourbon-Sizilien (* 16. März 1851 in Neapel; † 12. September 1938 in Freiburg im Breisgau) war eine Prinzessin von Bourbon-Sizilien. Leben

  2. Prinzessin Maria Antonia war eine Tochter von König Franz I. beider Sizilien und der Infantin Maria Isabel von Spanien. Sie heiratete am 7. Juni 1833 in Neapel ihren Cousin, den verwitweten Großherzog Leopold II. der Toskana, Sohn von Großherzog Ferdinand III. der Toskana und Prinzessin Luisa Maria von Neapel-Sizilien.

  3. Dezember 1784 in Caserta; † 21. Mai 1806 in Aranjuez) war eine geborene Prinzessin von Bourbon-Sizilien und durch ihre Heirat, als erste Ehefrau König Ferdinands VII. von Spanien, Fürstin von Asturien und Infantin von Spanien .

  4. Maria Antonia von Neapel-Sizilien (1784-1806), Prinzessin von Spanien. Maria Antonia war das 12. Kind des Königs Ferdinand IV. (III. oder I.) von Neapel-Sizilien (1751-1825) und dessen Gattin Maria Karoline von Österreich (1752-1814) und eine Schwester von Francesco I. Gennaro (1777-1830), dem

  5. Lebensdaten 1814 – 1898 Geburtsort Palermo Sterbeort Gmunden Beruf/Funktion Großherzogin von Toskana Konfession katholisch Normdaten GND: 137968809 | OGND | VIAF: 86128279 ...

  6. 7. März 2022 · Princess Maria Antonia/Antoinette of Naples and Sicily (14 December 1784, Caserta Palace, Italy - 21 May 1806, Aranjuez Palace, Spain), Princess of Asturias, the youngest daughter of King Ferdinand IV/III of Naples and Sicily and Marie Caroline of Austria.

  7. Dates of Life 1814 – 1898 Place of birth Palermo Place of death Gmunden Occupation Großherzogin von Toskana Religious Denomination katholisch Authority Data