Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Maria Theresia Franziska Josefa Johanna Benedikte von Österreich-Toskana (* 21. März 1801 in Wien; † 12. Januar 1855 in Turin) war von 1831 bis 1849 Königin von Sardinien-Piemont. Leben. Maria Theresia wurde 1801 als Tochter von Großherzog Ferdinand III. von Toskana und dessen erster Gemahlin Luisa Maria von Neapel-Sizilien ...

  2. Leben. Maria Theresia von Österreich-Toskana, Karl Stephan von Österreich und die sechs Kinder. Maria Theresia war die älteste Tochter von Erzherzog Karl Salvator von Österreich-Toskana und der Maria Immaculata di Borbone, Prinzessin von Neapel-Sizilien. Sie heiratete Erzherzog Karl Stephan von Österreich am 28. Februar 1886 in ...

  3. Maria Theresia von Österreich (* 13. Mai 1717 in Wien; † 29. November 1780 ebenda) war eine Fürstin aus dem Hause Habsburg. Die von 1740 bis zu ihrem Tod regierende Erzherzogin von Österreich und Königin u. a. von Ungarn (mit Kroatien) und Böhmen zählte zu den prägenden Monarchen der Ära des aufgeklärten Absolutismus.

  4. Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich. Kaiserin (seit 1745), Königin von Ungarn und Böhmen (seit 1740), Großherzogin von Toskana (seit 1737), * 13.5.1717 Wien, † 29.11.1780 Wien, ⚰ Wien, Kapuzinergruft. (katholisch) Übersicht. NDB 16 (1990) ADB 20 (1884) Maria Amalia, Erzherzogin von Österreich Maria Antonia, Erzherzogin von Österreich.

  5. MARIA THERESIA, Erzherzogin von Österreich, Königin von Ungarn und Böhmen sowie Gräfin von Tirol, war eine der größten Persönlichkeiten Europas. Ihre Herrschaft vereinigte und stärkte die österreichische Monarchie des 18. Jahrhunderts. Sie begründete das Haus Habsburg-Lothringen und stand als einzige Frau jemals an dessen Spitze.

  6. Die bedeutendste der Eheschließungen mit dem Haus Bourbon und zugleich die Krönung der Bestrebungen Maria Theresias, ein dynastisches Netzwerk in Europa zu etablieren, war die Hochzeit zwischen der jüngsten der Töchter, Maria Antonia, mit dem zukünftigen König von Frankreich, Ludwig XVI., im Jahre 1770. Martin Mutschlechner. Nächstes Kapitel.

  7. Arneth, Alfred von (2012): Maria Theresia, Königin von Ungarn und Böhmen, Erzherzogin von Österreich. In: Allgemeine Deutsche Biographie, hg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 20 (1884), S. 340-365, Digitale Volltext-Ausgabe. Wikisource.