Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Maria Theresia war die älteste Tochter von König Ferdinand IV. von Neapel und Sizilien aus dem Hause Bourbon-Sizilien (1751–1825) und seiner Ehefrau Erzherzogin Maria Karolina von Österreich (1752–1814), Tochter des Kaisers Franz I. Stephan und der Erzherzogin Maria Theresia.

  2. Maria Karolina war die 13. Tochter Maria Theresias, die 1768 mit Ferdinand IV. von Neapel-Sizilien verheiratet wurde. Sie hatte 18 Kinder, floh vor Napoleon und starb 1814 in Wien.

  3. Die neue Bündnispolitik stand auf dem Prüfstein, als 1756 der Siebenjährige Krieg ausbrach, ein Konflikt zwischen den führenden Mächten Europas, der durch die Ausdehnung der Kampfhandlungen zwischen Frankreich und Großbritannien auf die überseeischen Kolonien die Ausmaße eines Weltkrieges annahm.

  4. Maria Theresia Magdalena von Bourbon-Sizilien (* 15. Januar 1867 in Zürich; † 1. März 1909 in Cannes) war eine Prinzessin von Bourbon-Sizilien und durch Heirat Fürstin von Hohenzollern .

  5. Maria Theresia, die Ehefrau von Franz II. (I.), war für zwei Jahre Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches und von Österreich. *06.06.1772 Neapel - †13.04.1807 Wien.

  6. Maria Theresia von Neapel-Sizilien, * 6. Juni 1772 Neapel; † 13. April 1807 Wien, als Gattin von Franz II. (I.). letzte Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches und erste Kaiserin von Österreich.

  7. Prinzessin Maria Theresia Karolina Giuseppina von Sizilien (* 6. Juni 1772 in Neapel ; † 13. April 1807 in Wien ) war durch Heirat die letzte Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches und erste Kaiserin von Österreich .