Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Maria von Jülich (* 3. August 1491 in Jülich; † 29. August 1543) war die Tochter von Herzog Wilhelm von Jülich-Berg und Sibylle von Brandenburg. [1] Leben Nach dem Tod ihres Vaters 1511 erbte Maria die Herzogtümer Jülich und Berg sowie die Grafschaft Ravensberg.

    • 3. August 1491
    • Maria von Jülich
    • Jülich
  2. Maria von Österreich (* 15. Mai 1531 in Prag ; † 11. Dezember 1581 im Schloss Hambach ) aus dem Haus der Habsburger , war eine Erzherzogin von Österreich und durch Heirat Herzogin von Jülich, Kleve und Berg .

  3. Maria von Jülich (* 3. August 1491 in Jülich; † 29. August 1543) war die Tochter von Herzog Wilhelm von Jülich-Berg und Sibylle von Brandenburg. Adolf Schill, Johannes Osten: Historistische Darstellung von Maria und Johann von Jülich-Kleve-Berg.

  4. Maria of Jülich-Berg (3 August 1491 – 29 August 1543) was the Duchess of Jülich-Berg, as the daughter of Wilhelm IV, Duke of Jülich-Berg and Sibylle of Brandenburg. She became heiress to her father’s estates of Jülich, Berg and Ravensberg after it

    • 29 August 1543, (aged 52), Büderich, Kreis Wesel, Nordrhein-Westfalen, Germany
  5. 23. Apr. 2016 · Die Verheiratung Herzog Wilhelms V. von Jülich-Kleve-Berg mit der damals gerade 15-jährigen Erzherzogin Maria von Österreich 1546 ist hierfür ein gutes Beispiel. Wilhelm V. war 1543 im Geldrischen Krieg Kaiser Karl V. unterlegen gewesen. Im Vertrag von Venlo musste der Herzog dem Kaiser weitreichende Zugeständnisse geben ...

    • Guido Von Büren
  6. Marie Eleonore von Jülich-Kleve-Berg (* 16. Juni 1550 in Kleve; † 1. Juni 1608 in Königsberg) war durch Heirat von 14. Oktober 1573 bis zu ihrem Tod Herzogin in Preußen .