Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 43 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Markus Johannes „Mischa“ Wolf (* 19. Januar 1923 in Hechingen ; † 9. November 2006 in Berlin ) war ein deutscher Leiter des Auslandsnachrichtendienstes der DDR .

  2. en.wikipedia.org › wiki › Markus_WolfMarkus Wolf - Wikipedia

    Markus Johannes Wolf (19 January 1923 – 9 November 2006), also known as Mischa, was head of the Main Directorate for Reconnaissance (Hauptverwaltung Aufklärung), the foreign intelligence division of East Germany's Ministry for State Security (Ministerium für Staatssicherheit, abbreviated MfS, commonly known as the Stasi).

  3. Das beliebteste Internetportal Deutschlands mit Angeboten rund um Suche, Kommunikation, Information und Services.

  4. Der Online-Speicher von WEB.DE: Bis zu 8 GB Cloud-Speicher kostenlos Sicher und einfach zu nutzen Von überall auf Ihre Dateien zugreifen

  5. 20.11.2022 · Markus Wolf case Markus Wolf, an East German spymaster, created one of the broadest honey trap in intelligence history. In the 1950s, he realised that the West German women needed company with millions of eligible men killed in the World War II and the women, including German government diplomats were the perfect target for a honey trap.

  6. Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Frankfurt.

  7. Nuclear Blast, einer der weltweit führenden Heavy Metal Online-Shops, ist die Nummer eins, wenn es um die Bestellung von CDs, Vinyl, T-Shirts und DVDs sowie Zubehör und Merchandise wie Band-Shirts, Girlies, Accessoires und vielem mehr aus der Heavy Metal-Szene geht.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach