Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › Max_BornMax Born – Wikipedia

    Max Born war ein deutscher Mathematiker und Physiker, der später im Exil vor der Verfolgung durch die Nationalsozialisten die britische Staatsbürgerschaft annahm. Für grundlegende Beiträge zur Quantenmechanik wurde er 1954 mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet.

  2. Das Max-Born-Berufskolleg des Kreises Recklinghausen, Europaschule in NRW, ist spezialisiert auf die Bereiche Technik und Gestaltung. In den fachlichen Schwerpunkten Bautechnik, Gestaltung, Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Medizintechnik ist es möglich, qualifizierte berufliche und schulische Bildungsabschlüsse zu erreichen.

  3. en.wikipedia.org › wiki › Max_BornMax Born - Wikipedia

    Max Born FRS, FRSE ( German pronunciation: [ˈmaks ˈbɔʁn] ⓘ; 11 December 1882 – 5 January 1970) was a German-British physicist and mathematician who was instrumental in the development of quantum mechanics. He also made contributions to solid-state physics and optics and supervised the work of a number of notable physicists in the 1920s and 1930s.

  4. 1882 – 1970. Voraussichtliche Lesedauer: 8 Minuten. Max Born war einer der berühmtesten deutschen Physiker des 20. Jahrhunderts. Er war nicht nur ein wichtiger Physiker, sondern auch Mathematiker. Sein wichtigstes Forschungsgebiet war die Quantenmechanik.

  5. Max Born ist ein deutscher Physiker und Mathematiker. Er ist maßgeblich an der Grundlagenforschung zur Quantenmechanik beteiligt und erhält hierfür im Jahr 1954 den Nobelpreis für Physik. 1882. 11. Dezember: Max Born wird in Breslau als Sohn eines Anatomen und Embryologen geboren.

  6. 25. März 2024 · Max Born (born Dec. 11, 1882, Breslau, Ger. [now Wrocław, Pol.]—died Jan. 5, 1970, Göttingen, W.Ger.) German physicist who shared the Nobel Prize for Physics in 1954 with Walther Bothe for his probabilistic interpretation of quantum mechanics. Born came from an upper-middle-class, assimilated, Jewish family. At first he was ...

  7. For his statistical interpretation of quantum mechanics as well as for his lattice theory of crystals Max Born received the Nobelprize in Physics in the year 1954 (together with W. Bothe). His life's work comprises in addition a wealth of ground breaking studies to describe atomic processes in quantum mechanical terms, key contributions towards ...

  1. Verwandte Suchbegriffe zu Max Born

    Max Born gymnasium
    albert einstein
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach