Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Maximilian Joseph Eugène Auguste Napoléon de Beauharnais (* 2. Oktober 1817 in München; † 20. Oktober jul. / 1. November 1852 greg. in Sankt Petersburg) war der 3. Herzog von Leuchtenberg. Nach seiner Heirat (1839) wurde er Fürst Romanowsky. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 2 Erwähnenswertes. 3 Ehrungen. 4 Film. 5 Literatur. 6 Weblinks.

  2. Maximilian Joseph Eugene Auguste Napoleon de Beauharnais, 3rd Duke of Leuchtenberg, Prince Romanowsky (2 October 1817 – 1 November 1852) was the husband of Grand Duchess Maria Nikolayevna of Russia and first cousin of Emperors Napoleon III of the French and Francis Joseph I of Austria.

  3. Herzog von Leuchtenberg (russisch Герцог Лейхтенбергский) war der bayerische Adelstitel, den Maximilian I. Joseph von Bayern im Jahre 1817 seinem Schwiegersohn Eugène de Beauharnais, dem Stief- und Adoptivsohn Napoléons, zusammen mit dem Fürstentum Eichstätt als Standesherrschaft zusprach.

  4. Maximilian de Beauharnais (1817–1852), 3. Herzog von Leuchtenberg ⚭ Marija Nikolajewna Romanowa (1819–1876), Großfürstin von Russland, Tochter von Zar Nikolaus I. (Russland) (1796–1855) Maria Maximilianowna von Leuchtenberg (1841–1914) ⚭ Prinz Wilhelm von Baden (1829–1897)

  5. son of Eugène de Beauharnais and Princess Augusta of Bavaria: Maria II, Queen of Portugal 1 December 1834 no children: 28 March 1835 Lisbon, Portugal aged 24 Maximilian de Beauharnais 1835–1852 styled Serene Highness, granted the style Imperial Highness by his father-in-law: 2 October 1817 Munich, Bavaria

  6. Maximilian de Beauharnais wurde Generaladjutant des Zaren, Generalleutnant, Kommandant der ersten Division der leichten Gardekavallerie, Chef des Husarenregiments Herzog Maximilian von Leuchtenberg, Chef des Kadettenkorps der Mineur-Ingenieure, Präsident der Akademie der Künste in Sankt Petersburg, Ehrenmitglied der russischen Akademie der ...

  7. Maximilian de Beauharnais, 3rd Duke of Leuchtenberg (* 2.10.1817, O 2.7.1839, † 1.11.1852) Princess Josephine of Leuchtenberg, Queen consort of Sweden and Norway