Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Mein liebster Feind ist ein 1999 in die Kinos gekommener Dokumentarfilm von Werner Herzog über das schwierige Regisseur-Darsteller-Verhältnis zwischen ihm und Klaus Kinski Inhaltsverzeichnis 1 Handlung

  2. Mein liebster Feind. Krimiserie / USA 2016 / Staffel 6, Folge: 13 « Zurück. Vor » Beschreibung Zum Serienprofil. Chin und Kono kommen wegen einer Wette auf dem Rückweg zur Wache von der Route ...

  3. MEIN LIEBSTER FEIND (105) 7,8 1 Std. 38 Min. 1999 12. Insgesamt fünf Filme realisierte Werner Herzog mit Klaus Kinski in der Hauptrolle. Acht Jahre nach dem Tod des berüchtigten Ausnahmeschauspielers begibt sich der Regisseur auf eine Reise in die gemei ...

  4. In dem Dokumentarfilm Mein liebster Feind schildert der Regisseur Werner Herzog das Verhältnis zwischen sich und Kinski, mit dem er in seiner Jugend kurze Zeit in derselben Pension gelebt hatte. Herzog berichtet dort, dass er einerseits von Kinski verachtet und bei Dreharbeiten oft gedemütigt und wüst beschimpft wurde. Andererseits habe sich ...

  5. 120. Was mein Gott will, das gescheh allezeit, BWV 103/6 121. Werde munter, mein Gemüte, BWV 244/40 122. Ist Gott mein Schild und Helfersmann, BWV 85/6 123. Helft mir Gottes Güte preisen, BWV 183/5 124. Auf, auf, mein Herz, und du mein ganzer Sinn, BWV 268 125. Allein Gott in der Höh sei Ehr, BWV 104/6 126. Durch Adams Fall ist ganz verderbt ...

  6. My Best Fiend (German: Mein liebster Feind - Klaus Kinski, literally My Dearest Foe - Klaus Kinski) is a 1999 German documentary film written and directed by Werner Herzog, about his tumultuous yet productive relationship with German actor Klaus Kinski.

  7. Im Dokumentarfilm Mein liebster Feind äußert sich Herzog auch zu Cobra Verde. Herzog selbst sah den Film als ein Werk, das ihm auf gewisse Weise selbst „fremd geblieben“ sei. Sein Eindruck war, dass Kinski geistig bereits bei seinem Traumprojekt