Yahoo Suche Web Suche

  1. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer großen Auswahl an diversen Büchern. Jetzt online shoppen!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Michail Nechemjewitsch Tal war ein lettisch-sowjetischer Schachspieler und von 1960 bis 1961 der achte Schachweltmeister. Bei der Schachweltmeisterschaft 1960 setzte er sich im Alter von 23 Jahren gegen Michail Botwinnik durch und wurde damit zum bis dahin jüngsten Spieler, der den Titel des Schachweltmeisters erringen konnte. Beim ...

  2. Der "Magier von Riga", Michail Tal, bezauberte in den 1950er und 1960er Jahren die Schachwelt mit seinen verblüffenden Kombinationen. Er war Zeit seines Lebens krank, gehörte aber trotzdem auch nach dem Verlust des Weltmeistertitels über Jahrzehnte zur absoluten Weltspitze.

  3. Ein persönlicher und historischer Rückblick auf Michail Tal, den legendären Schachweltmeister, der heute 80 Jahre alt geworden wäre. Der Autor erinnert sich an seine Partien, sein Wesen und seine Bedeutung für die Schachgeschichte.

  4. Tal gewann das Kandidatenturnier mit 1.5 Punkten Vorsprung (16 Siege, 4 Niederlagen, 8 Remis) und erzielte dabei auch gegen ein 16-jähriges Talent namens Bobby Fischer 4 von 4 möglichen Punkten. Damit durfte er im Jahr darauf gegen Mikhail Botvinnik um die Weltmeisterschaft spielen.

  5. en.wikipedia.org › wiki › Mikhail_TalMikhail Tal - Wikipedia

    Mikhail Nekhemyevich Tal (9 November 1936 – 28 June 1992) was a Soviet and Latvian chess player and the eighth World Chess Champion. He is considered a creative genius and is widely regarded as one of the most influential players in chess history .

  6. 21. Nov. 2021 · Mikhail Tal Beats Garry Kasparov in 17 Moves. In 1992 at the Moscow Blitz Tournament, Mikhail Tal took over the world when he beat the number one Chess play in the world, Garry Kasparov in 17 moves.

  7. Erfahren Sie mehr über das „Special“ der Schachgeschichte, der mit seinem kombinativen Stil die Welt eroberte. Lesen Sie die Analyse einer seltenen Partie von 1988 und entdecken Sie weitere Beiträge zu Tal im ChessBase Magazin 211.