Yahoo Suche Web Suche

  1. Riesige Auswahl an CDs und LPs. Jetzt ganz einfach online bestellen. Jazzline – Legendäre Konzerte in hervorragender, restaurierter Klangqualität!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 10. Jan. 2024 · Entstehung der Jazz-Musik. Jazz hat seine Wurzeln in den afroamerikanischen Gemeinschaften des Südens der USA, besonders in New Orleans.Er entstand aus einer Mischung verschiedener ...

  2. Der Jazz ist eine Musikrichtung. Das Wort kommt aus dem Englischen. Früher sagten viele Deutsche auch „Jats“. Es gibt viele unterschiedliche Arten von Jazz, darum ist es schwierig zu sagen, was genau der Jazz ist. Man kann Jazz auch mit ganz verschiedenen Instrumenten spielen. Man sagt, dass der Jazz die Musik des Augenblicks ist.

  3. Musikrichtungen. Die Entstehung des Jazz. Der Jazz ist eine amerikanische Musikform, die ihre Wurzeln in der afrikanischen Kultur hat. Bürgerkrieg, Sklaverei und Rassentrennung prägen die Anfänge des Jazz und seine Entstehung. Blues- und Swing-Elemente sowie Jazz-Noten, die von Künstlern wie Louie Armstrong und Duke Ellington gespielt ...

  4. 29. Apr. 2024 · Die Vielfalt im Jazz ist das was die Musik ausmacht. Genauso vielfältig sind die Jazz- und Blues-Projekte, die bei ARD Kultur zu finden sind. Unsere Podcasts rücken Klassiker in neues Licht und versorgen Jazz-Afficionados mit groovigen Takten aus legendären Kellerclubs und von internationalen Festivalbühnen.

  5. Jazz. eine Ende des 19. Jahrhunderts im Süden der USA entstandene eigenständige und zunächst von den dort beheimateten Afroamerikanern geprägte Musik; sie ist das Produkt einer Mischung von afrikanischen und europäischen Musikstilen. Der Begriff Jazz ist seit etwa 1917 eingeführt, die Wortherkunft jedoch ungeklärt.

  6. Jazz ist eine Musikrichtung aus den USA. Sie verbindet Stilelemente aus afrikanischer und europäischer Musik. Die Musikrichtung entwickelte sich um 1900 in den vorrangig von Afro-Amerikanern bewohnten Stadtteilen amerikanischer Großstädte. Ein Kernelement der Jazz-Musik ist die Improvisation. In den meisten Fällen sind es mehrere Solisten, die abwechselnd über eine sogenannte „Form ...

  7. Vor 3 Tagen · Der Blues hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung verschiedener Musikrichtungen gehabt, darunter Rock ’n‘ Roll, Jazz, R&B, Soul und auch Pop. Künstler wie Robert Johnson, Muddy Waters, B.B.King, Howlin‘ Wolf und Etta James haben den Blues populär gemacht. Entstanden ist der Blues im späten 19.