Yahoo Suche Web Suche

  1. Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln. Erhalten auf Amazon Angebote für lateinamerikanische musik.

    • Neuerscheinungen

      Alle Neuerscheinungen auf einen

      Blick. Jetzt reinschauen!

    • Baumarkt

      Alles für dein Heimwerken.

      Jetzt bei Amazon bestellen!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Lateinamerikanische Musik ist ein Sammelbegriff für die Tänze, Rhythmen und Stile der Musik, wie sie in lateinamerikanischen Ländern gespielt wird. Als stiltypisch werden meist die Musikformen angesehen, die gemeinhin mit der Musik aus Kuba verbunden werden: Eine Mischung aus spanischen melodiösen und afrikanischen rhythmischen ...

  2. 4. Feb. 2024 · Entdecken Sie die Ursprünge, die Geschichte und die globale Wirkung der lateinamerikanischen Musik, die sich durch mitreißende Rhythmen, gefühlvollen Gesang und ausdrucksstarke Instrumentierung auszeichnet. Erfahren Sie mehr über die Verschmelzung afrikanischer, europäischer und indigener Einflüsse.

  3. 9. Nov. 2020 · Lateinamerikanische Musik ist eine Sammelbezeichnung für eine Vielzahl regional differenzierter Musikstile Mittel- und Südamerikas sowie der Karibik. Dennoch weisen sie große Gemeinsamkeiten in ihren Ursprüngen und ihrer Geschichte auf.

  4. Vom kultigen Soundtrack von „Cidade de Deus“ (Stadt Gottes) bis zu den schwülen Melodien von „Despacito“ in „The Fate of the Furious“ haben lateinamerikanische Lieder die emotionale Wirkung...

    • „Aqua de Beber“ von Antonio Carlos Jobim & Vinicius de Moraes. Der elegant schwingende Bossa Nova aus dem Jahr 1963 ist heute ein Jazzstandard, obwohl sich Jobim gar nicht unbedingt vom Jazz beeinflusst fühlte.
    • „Aquarela do Brasil“ von Ary Barroso. 1939 geschrieben, entwickelte sich das Stück 1942 mit Walt Disneys Zeichentrickfilm „Saludos Amigos“ zum internationalen Hit.
    • „Asa Branca“ von Luiz Gonzaga & Humberto Teixeira. Die Hymne des brasilianischen Nordostens aus dem Jahr 1947. Baiao-König Luiz Gonzago, spielte das brasilianische Akkordeon Sanfona und kleidete sich wie der Räuberhauptmann Lampiao, eine Art Robin Hood des Nordostens, mit napoleonischem Dreispitz und der Lederjacke der Viehhirten.
    • „Bésame Mucho“ von Consuelo Velazquez. Consuelo Velazquez, Pianistin und Sängerin aus Mexiko schrieb diesen romantischen Bolero 1940. Von den Beatles bis Dean Martin und besonders im Jazz wurde er unzählige Male interpretiert, was wohl an seiner wohligen und edlen Atmosphäre liegt.
  5. www.manatapu.de › volunteer-magazin › lateinamerika-musikMusik in Lateinamerika | ManaTapu

    Neben den temperamentvollen Rhythmen des brasilianischen Sambas und den entspannten jamaikanischen Reggae-Klängen, kennt Lateinamerika auch die geheimnisvolle Musik der Anden. In den volkstümlichen Varianten dominieren hier insbesondere Blasinstrumente. Beliebt sind, die „Siku“ (eine Panflöte) und die „Quena“ (eine Kerbflöte). Die ...

  6. Einträge in der Kategorie „Stilrichtung der Lateinamerikanischen Musik“. Folgende 70 Einträge sind in dieser Kategorie, von 70 insgesamt.