Yahoo Suche Web Suche

  1. Erhalten auf Amazon Angebote für new wave of british heavy metal. Entdecke Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

    • Sonderangebote

      Entdecken Sie unsere Sonderangebote

      und sparen Sie bares Geld.

    • Kundenservice

      Erfahren Sie mehr über unseren

      Kundenservice.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die New Wave of British Heavy Metal ist ein Terminus aus den späten 1970er und frühen 1980er Jahren, den der Londoner Heavy-Metal-DJ Neal Kay erfand und damit einer musikalischen Sparte ihren Namen gab. Er subsumiert die jungen britischen Bands, die sich in die Tradition der frühen Heavy-Metal-Bands wie Black Sabbath oder Deep ...

  2. The new wave of British heavy metal (commonly abbreviated as NWOBHM) was a nationwide musical movement that started in England in the mid-1970s and achieved international attention by the early 1980s.

    • Mid-to-late 1970s, United Kingdom
    • Saxon – Motorcycle Man (1980) Im Grunde könnte man hier einfach das gesamte Album Wheels Of Steel aufführen. Neun frenetische, ungestüme, Blasen schlagende Songs, roh, schnell, quasi Motörhead mit Biff Byford statt Lemmy.
    • Diamond Head – In The Heat Of The Night (1982) Schon mit dem wunderbaren „Böser Erzmagier vor Felsenfestung im Nebel“-Cover empfehlen sich Diamond Head als echte Heavy-Metal-Aficionados.
    • Blitzkrieg – Blitzkrieg (1981) Ein echtes One-Hit-Wonder sind Blitzkrieg, berühmt geworden mit dem gleichnamigen Song. Klar, den meisten wurde er wahrscheinlich erst durch das Metallica-Cover ein Begriff, aber allein das sagt ja schon genug über den massiven Einfluss der Band aus.
    • Iron Maiden – Phantom Of The Opera (1981) Es muss nicht erwähnt werden, dass Iron Maiden vor Bruce Dickinson eine komplett andere Band waren. Sänger Paul Di’Anno steht für einen roheren, ungestümen auch offensiven Stil, der gut zum Frühwerk der Engländer passt.
  3. Noch heute sind die Einflüsse der New Wave of british Heavy Metal spürbar. Lemmy Kilmister scherte sich nicht den Dreck unter seinen Cowboystiefeln darum, ob er Teil einer Jugendbewegung war.

  4. In the late 70s, rock music was given a steel-booted kick up the backside by a new breed of band. The New Wave Of British Heavy Metal would go on to rule Britannia – and the world. Less than a decade after it had been forged in the white heat of the late 60s, British rock was in trouble.

    • Musikrichtung New Wave of British Heavy Metal1
    • Musikrichtung New Wave of British Heavy Metal2
    • Musikrichtung New Wave of British Heavy Metal3
    • Musikrichtung New Wave of British Heavy Metal4
    • Musikrichtung New Wave of British Heavy Metal5
  5. 4. Apr. 2022 · Am Sinnvollsten erscheint daher eine Melange aus den Beurteilungssegmenten musikalische Qualität, Kultstatus, Einfluss auf andere Bands und die Bedeutung für die NWoBHM allgemein. Doch auch weitere Details wie das jeweilige Cover-Artwork oder der Sound haben Berücksichtigung gefunden.

  6. 6. Feb. 2022 · 6. Februar 2022 / Metaller.de Magazin. Die britische Musikzeitschrift „Sounds“ verwendete 1979 erstmals den Begriff New Wave of British Heavy Metal (NWoBHM). Der eigentliche Erfinder des Ausdrucks ist der Londoner DJ Neal Kay. Dieser förderte beispielsweise Bands wie Iron Maiden oder Praying Mantis. Inhaltsverzeichnis.