Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 29.500.000 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › PopmusikPopmusik – Wikipedia

    Popmusik, kurz auch Pop genannt, ist Musik, die vorwiegend seit den 1950er Jahren aus dem Rock ’n’ Roll, der Beatmusik, dem Folk, aber auch dem Jazz entstand. Sie gilt seit den 1960er Jahren als international etablierte Variante angloamerikanischer Musik, die im Kontext jugendlicher Subkulturen entstand und inzwischen zumeist auf Grundlage der Praxis und Erkenntnisse aus der Elektronischen Musik aufbereitet und massenmedial verbreitet wird. Es wird zwischen populärer Musik und Popmusik ...

    • 1950er Jahre
    • Definition
    • Musikstil
    • Einführung
    • Hintergrund
    • Besetzung
    • Entwicklung

    Mit Popmusik ist Musik gemeint, die bei einer großen Menge Menschen gut ankommt. Es ist anders als die Rockmusik oder die Klassische Musik keine klar auszumachende Musikrichtung. Das liegt daran, dass es sich über die Zeiten verändert hat, welche Art Musik viele Menschen mögen. Der Name Pop kommt vom englischen Wort popular, was soviel heißt wie be...

    Die Popmusik entstand ab den 1950er-Jahren aus Rock 'n' Roll, Beat und Folk. Mit Folk meint man etwas leichtere, von der Volksmusik beeinflusste Musik. Seit den Erfolgen der Band ABBA in den 1970ern kam zu den ursprünglichen Wurzeln noch viel Elektronische Musik, die unsere heutige Popmusik seitdem massiv beeinflusst hat.

    Ein Kennzeichen der modernen Popmusik ist die Art der Entstehung. Die meisten Pop-Sänger tun nichts anderes, als auf der Bühne zu singen. Die Lieder wurden vorher von professionellen Liedschreibern komponiert. Wenn auf der Bühne überhaupt Musikinstrumente vorkommen, dann werden sie meistens von Musikern gespielt, die dafür Geld bekommen. Die Musik ...

    Als die ersten Pop-Musiker gelten Bands aus Großbritannien der 1960er-Jahre wie die Beatles. Sie machten damals Musik mit Gitarren, die viele Menschen mochten. Die Beatles konnten in acht Jahren etwa eine Milliarde Schallplatten verkaufen. Diese britische Musik wurde in den USA \\"British Invasion\\", also \\"Britischer Einmarsch\\", genannt. Viele der...

    Schon seit den 1970ern gibt es auch immer mehr einzelne Sänger, die von verschiedenen Musikern begleitet werden, aber unter ihrem eigenen Namen auftreten. Beispiele sind Madonna, Tina Turner oder Michael Jackson. Michael Jackson wurde King of Pop genannt, also König des Pop. Seine Musik ist eigentlich eine Mischung aus Blues, Soul, Rock und anderen...

    Unsere heutige Popmusik ist aus der 1980er-Popmusik entstanden. Die meisten Pop-Sänger sind inzwischen Solo-Sänger. Musikalische Einflüsse kommen zum allergrößten Teil aus der Elektronischen Musik, die Ursprünge aus Rock und Folk sind oft nicht mehr hörbar.

  2. Popmusik Popmusik entstand in den 1950er Jahren als jugendliche Subkultur in Großbritannien. Die stilistischen Musikrichtungen wie Beat, Doo-Wop, Folk, Klassik, Rock'n'Roll, R&B und Jazz prägten diesen Stil.

    • Britpop
    • Easy Listening
    • Electropop
    • New Wave

    Bei Britpop handelt es sich um eine Musikrichtung, die aus Großbritannien stammt. Sie entstand zu Beginn der 90er Jahre. Ein typisches Merkmal des Britpop ist die Rückbesinnung auf britische Rock- und Popmusik. Zum Teil wurde der Britpop auch als Gegenbewegung zum amerikanischen Grungebetrachtet.

    Easy Listening bedeutet übersetzt "leichtes Zuhören". Gemeint ist damit entspannende Musik, die nicht allzu sehr ablenkt. So kann man Easy Listening auch als leichte Unterhaltungsmusik bezeichnen.

    Unter Electropop versteht man elektronische Popmusik. Ein typisches Merkmal dieser Stilart ist der Einsatz von elektronischen Instrumenten. Dazu gehören vor allem 1. Synthesizer 2. Drumcomputer und 3. Sampler. Als Electropop gilt aber nur Musik, deren wichtigstes Element die Elektronikist.

    Übersetzt bedeutet der Begriff New Wave "Neue Welle". In den späten 70er Jahren verwendete man ihn für die Punk-Bewegung. Später diente New Wave als Bezeichnung für Bands, die aus der Punk-Bewegung hervorgingen oder von ihr beeinflusst wurden.

  3. Popmusik ist die kommerziell erfolgreichste Musikrichtung aller Zeiten. Sie entstand nach Rock and Roll und anderen Stilrichtungen und wurde durch Bands wie die Beatles bekannt. Doch was macht Pop so erfolgreich? Welche Merkmale zeichnen ihn aus? 1. Der typische Rhythmus macht Popmusik tanzbar