Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 38 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › SoulSoul – Wikipedia

    Die Musikrichtung kommt aus dem Northern Soul (Detroit/Motown). Als Modern Soul bezeichnet man in England Soulmusik von den frühen 1970ern bis in die frühen 1980er, die tanzbar ist, jedoch nicht in den Funk abdriftet. Neo Soul: Eine Mischung aus Vocals im Siebzigerjahre-Style mit Contemporary-R&B Sound, Hip-Hop Beats und Rap Interludes.

  2. Aufgrund der technischen Perfektion vieler beteiligter Musiker, die aus dem Jazzbereich stammten, hielt eine neue Professionalität Einzug in die Funk- und Rockmusik. Es wurden immer mehr Musiker in dieser neuen Musikrichtung aktiv, die eine grundlegende Ausbildung im Jazz hinter sich hatten und so beispielsweise auch als Schlagzeuger sowohl swingende Jazz- als auch treibende Rockrhythmen zu ...

  3. Die Musik Griechenlands ist vielseitig und regional sehr unterschiedlich.Volksmusik hat in Griechenland einen hohen Stellenwert und auch die moderne Musik ist stark durch die Folklore geprägt.

  4. Die besten Rocksender aller Zeiten. Es gibt wohl kaum eine Musikrichtung, die so vielfältig ist und so viele Menschen von alt bis jung begeistert wie der Rock Rockmusik hat sich seit seinen Anfängen in den 1960er Jahren tief in die Musikgeschichte eingebrannt und ist dabei facettenreich geworden - ganz ohne Falten zu kriegen.

  5. Es war ein Musikfestival. In der ganzen Innenstadt von Bochum standen Bühnen, auf denen unterschiedliche Künstler aufgetreten sind. Die meisten Sänger und Musikgruppen haben Rockmusik gespielt. Die Musik hat mir sehr gefallen. Es gab auch sehr viele Besucher dort. Die ganze Stadt war voller Menschen.

  6. 23.05.2022 · Der US-Rocker Jerry Lee Lewis (geb. 1935) stand in den 1950er Jahren für eine durch betonte Aggressivität stark emotionalisierende Art, die neue Musikrichtung Rock´n´Roll zu vermitteln. Sein beispielhaft für diesen Stil stehendes „Whole Lotta Shakin´Goin´On“ war die Variante eines Songs der R&B-Sängerin Big Maybelle (1924 – 1972).