Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Aktuelle Updates aus der Stadtverwaltung. Über die Messenger-Dienste Telegram und Notify erhalten Sie regelmäßig und zusätzlich auch bei wichtigen Ereignissen eine Meldung. Ein wöchentliches Update liefert unser E-Mail-Newsletter. Auf dem Stadtportal finden Sie aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen und Hinweise aus Nürnberg.

  2. Kaiserburg. Tiergarten. Kirchen. weiterempfehlen. Hier erhalten Sie eine Übersicht von Nürnbergs wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Ob die Kaiserburg, der Schöner Brunnen am Hauptmarkt oder die Frauenkirche - entdecken Sie Nürnberg bei einem Rundgang und erfahren Sie hier welche Sehenswürdigkeiten Nürnberg noch zu bieten hat.

  3. 5. Sept. 2022 · 9. Spielzeugmuseum Nürnberg. Historisches Spielzeug. Wenn ihr eurer Familienurlaub in der fränkischen Großstadt verbringt, ist das Spielzeugmuseum Nürnberg, neben den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten, ein willkommenes Ausflugsziel.

  4. Das sollten Sie gesehen haben: Kaiserburg Nürnberg. St. Sebald. St. Lorenz und Nassauer Haus. Germanisches Nationalmuseum und Straße der Menschenrechte. Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Albrecht-Dürer-Haus. Frauenkirche. Schöner Brunnen.

  5. Nürnberg mit Kindern: Spielzeug und Züge. Albrecht Dürer, Lebkuchen und der berühmteste Weihnachtsmarkt der Welt – davon hat wohl jeder schon gehört. Doch die fränkische Metropole an der Pegnitz wartet mit vielen weiteren spannenden Sehenswürdigkeiten auf. Das sind die besten Tipps für den Nürnberg-Aufenthalt.

  6. Nürnbergs Sehenswürdigkeiten. Nürnberg ist bekannt für seine Kaiserburg und die mittelalterliche Altstadt. Neben den vielen weiteren Sehenswürdigkeiten, wie dem imposanten Schönen Brunnen, den bedeutenden Kirchen oder den Historischen Felsengängen tief unter der Stadt, glänzt Nürnberg auch mit einer vielfältigen Museumslandschaft.

  7. Vor 4 Tagen · Nurnberg, city, Bavaria state, southern Germany. Bavaria’s second largest city (after Munich), Nurnberg is located on the Pegnitz River where it emerges from the uplands of Franconia. The city was first mentioned in 1050 in official records as Noremberg, but it had its origin in a castle built about 10 years earlier.