Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor einem Tag · Auf ein Land entfallen fast drei Viertel aller Fälle. Die Zahl der gerichtlichen Hinrichtungen ist laut Amnesty International im vergangenen Jahr mit mindestens 1153 auf den höchsten Wert seit ...

  2. Vor einem Tag · Die Zahl der Hinrichtungen stieg 2023 auf den höchsten Stand seit 2015. Vor allem im Iran wurden viel mehr Todesurteile vollstreckt als noch im Jahr zuvor. Der jährliche Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zur weltweiten Anwendung der Todesstrafe dokumentiert für 2023 insgesamt mindestens 1.153 Hinrichtungen ...

  3. Vor einem Tag · Die Zahl der Exekutionen ist 2023 gestiegen - die Zahl der Staaten, die laut "Amnesty International" Hinrichtungen durchführen, aber gesunken. Auf ein Land entfallen fast drei Viertel der Fälle.

  4. Vor einem Tag · Nicht nur die Zahl der Hinrichtungen stieg im vorigen Jahr, es wurden insgesamt weltweit auch mehr Todesurteile verhängt: 2.428. Das sind um 20 Prozent mehr als 2022. Das sind um 20 Prozent mehr ...

  5. Vor einem Tag · Zahl der Hinrichtungen weltweit deutlich gestiegen. 2023 gab es mit 1.153 registrierten Hinrichtungen weltweit so viele wie zuletzt 2015. Knapp drei Viertel davon entfielen auf den Iran. Amnesty ...

  6. Vor einem Tag · Es sei die höchste Anzahl von Hinrichtungen, "die Amnesty International seit fast einem Jahrzehnt verzeichnet hat", schreibt AI. So viel wie seit 2015 nicht, als es 1.634 Tötungen gab.

  7. Vor einem Tag · China vollstreckt mehr Hinrichtungen als der Rest der Welt zusammen. In China wurden 2023 laut Amnesty „Tausende von Menschen zum Tode verurteilt und hingerichtet“. Aber auch westliche Länder ...