Yahoo Suche Web Suche

  1. Bei uns finden Sie zahlreiche Produkte von namhaften Herstellern auf Lager. Wähle aus unserer großen Auswahl an diversen Büchern. Jetzt online shoppen!

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte (französisch Napoléon François Joseph Charles Bonaparte; * 20. März 1811 im Tuilerien-Palast in Paris; † 22. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn bei Wien) war der einzige legitime männliche Nachkomme Napoleon Bonapartes; er stammte aus dessen zweiter Ehe mit Marie-Louise von Österreich.

  2. Napoleon junior war der erste legitime Sohn von Napoleon Bonaparte und Erzherzogin Marie Louise. Er starb 1832 in Schloss Schönbrunn und wurde 1940 nach Paris überführt.

  3. Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte ( frz. Napoléon-François-Joseph-Charles Bonaparte; * 20. März 1811 i m Tuilerien-Palast i n Paris; † 22. Juli 1832 i n Schloss Schönbrunn b ei Wien) w ar der einzige legitime männliche Nachkomme Napoleon Bonapartes; e r stammte a us dessen zweiter Ehe m it Marie-Louise v on Österreich.

  4. Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte ( französisch Napoléon François Joseph Charles Bonaparte; * 20. März 1811 im Tuilerien-Palast in Paris; † 22. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn bei Wien) war der einzige legitime männliche Nachkomme Napoleon Bonapartes; er stammte aus dessen zweiter Ehe mit Marie-Louise von Österreich.

  5. Erfahre, wie Napoleon Bonaparte im 18. Jahrhundert ganz Europa eroberte, sich selbst zum Kaiser krönte und welche Bedeutung er für die Weltgeschichte hat. Schau dir das Video an oder lies den ausführlichen Text mit wichtigen Inhalten.

  6. 28. Apr. 2022 · Die Französische Revolution 1789 bereitete Napoleon Bonaparte den Weg. Bis zur Völkerschlacht bei Leipzig im Oktober 1813 beherrschte er fast ganz Europa. Bei Waterloo 1815 erlitt er seine ...

  7. Learn about the life and death of Napoleon Franz Bonaparte, the son of Napoleon Bonaparte and Archduchess Marie Louise. He was the designated successor to his famous father, but never achieved political power and died of tuberculosis at Schönbrunn in 1832.