Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 427.000.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für napoleon iii. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

    • Prime Video

      Spielfilme und Serien online

      streamen, als Einzelabruf ...

    • Alle

      Entdecken Sie unsere Produkte

      von Amazon.de.

    • Musik

      Entdecke alle Songs, die dir

      gefallen. Musik Unlimited.

    • Amazon Prime

      Fernsehen, streamen, holen.

      und viele mehr!

    • Mehr Informationen

      Erfahren Sie mehr über die

      Referenzpreise und Ersparnisse.

    • Spielzeug

      Tolle Auswahl anfänger,

      Fortgeschrittene bei Amazon.de.

  1. Suchergebnisse:
  1. Napoleon III. war unter seinem Geburtsnamen Charles-Louis-Napoléon Bonaparte während der Zweiten Republik von 1848 bis 1852 französischer Staatspräsident und von 1852 bis 1870 als Napoleon III. Kaiser der Franzosen. Mit dem Staatsstreich vom 2. Dezember 1851 hatte der aus einer Volkswahl hervorgegangene Präsident eine Diktatur errichtet. Ein Jahr darauf proklamierte er sich zum Kaiser und sein Land zum Zweiten Kaiserreich. Das Parlament wurde weitgehend entmachtet und erhielt ...

  2. en.wikipedia.org › wiki › Napoleon_IIINapoleon III - Wikipedia

    Napoleon III (Charles Louis Napoléon Bonaparte; 20 April 1808 – 9 January 1873) was the first President of France (as Louis-Napoléon Bonaparte) from 1848 to 1852 and the last monarch of France as Emperor of the French from 1852 to 1870. A nephew of Napoleon I, he was the last monarch to rule over France.

  3. 06.10.2022 · Napoleon III, also called (until 1852) Louis-Napoléon, in full Charles-Louis-Napoléon Bonaparte, (born April 20, 1808, Paris—died January 9, 1873, Chislehurst, Kent, England), nephew of Napoleon I, president of the Second Republic of France (1850–52), and then emperor of the French (1852–70). He gave his country two decades of prosperity under a stable, authoritarian government but finally led it to defeat in the Franco-German War (1870–71). He was the third son of ...

  4. 06.11.2020 · Geschichte Napoléon III. So schwang sich der gewählte Präsident zum Kaiser auf Am 2. Dezember 1851 putschte in Frankreich das demokratisch legitimierte Staatsoberhaupt Louis-Napoléon Bonaparte...

    • Geschichte
    • Herkunft und Jugend
    • Kämpfe in Italien, Putschversuche und Exil
    • Präsidentschaft, Staatsstreich und Kaiserkrönung
    • Das Autoritäre Empire
    • Der Krimkrieg
    • Der Sardinische Krieg
    • Umgestaltung Von Paris
    • Das Liberale Empire, Interventionen in Mexiko, Destabilisierung
    • Der Deutsch-Französische Krieg
    • Lebensende

    Charles Louis Napoléon Bonaparte war der Sohn von Louis Bonaparte (1806–1810 König von Holland) und somit der Neffe Kaiser Napoleons I. Auch seine Mutter, Hortense de Beauharnais, stand in einem engen Zusammenhang zu Napoleon Bonaparte. Hortense war die Tochter von Alexandre Vicomte de Beauharnais und Joséphine Tascher de la Pagerie. Nach der Hinri...

    1829 plante Louis Napoléon, am Russisch-Türkischen Krieg teilzunehmen. Dies wurde ihm von seinem Vater untersagt. Stattdessen schloss er sich gemeinsam mit seinem Bruder Napoléon Louis den italienischen Carbonari an. Dort führte er die Belagerung der Festung Civita Castellana an. Nach der Niederschlagung des Aufstandes und dem Tod seines Bruders fl...

    Louis-Napoléon kehrte nach der Februarrevolution 1848 nach Frankreich zurück und versuchte nun, auf demokratischem Wege die Macht zu gewinnen. Im Dezember gewann er bei der Präsidentschaftswahl gegen den bisherigen Präsidenten Louis-Eugène Cavaignacmit 5.430.000 von 7.317.344 abgegebenen Stimmen. Grundlage dafür war sein Programm einer gefestigten ...

    Charles-Louis-Napoléon Bonaparte nahm den Herrschernamen Napoleon III. an, um eine Kontinuität zu Napoléon Bonaparte zu suggerieren. Dessen Sohn Napoleon Franz Bonaparte, der Herzog von Reichstadt, hatte zwar faktisch nie regiert, war aber von Napoleon I. bei dessen Abdankung als Nachfolger benannt worden. Er ging somit bei der Wahl des Herrscherna...

    Napoleon III. tendierte in der Orientalischen Frage dazu, das Osmanische Reich zu erhalten. Er wollte verhindern, dass dessen geographische Schlüsselpositionen in russische Hände fielen. Im religiösen Konflikt um die Nutzung der Kirche zum Heiligen Grab in Jerusalem, dem Auslöser des Krimkrieges, versuchten die Katholiken mit Unterstützung Napoleon...

    Am 14. Januar 1858 überlebte Napoleon ein Attentat des italienischen Revolutionärs Felice Orsini. Orsini gehörte zu den Carbonari, denen sich Napoleon 1830 angeschlossen hatte. Dieser war von Orsinis Auftritt bei der folgenden Gerichtsverhandlung so beeindruckt, dass er sich am 20. Juli 1858 in Plombières-les-Bains mit dem Ministerpräsidenten des K...

    Ein wichtiger Schritt während seiner Regierungszeit war die Neugestaltung von Paris. Große Teile der Stadt wurden dem Erdboden gleichgemacht und viele der alten, gebogenen Straßen wurden durch breite Alleen ersetzt. Der Neuaufbau wurde von Georges-Eugène Baron Haussmann (1809–1891) geleitet, Präfekt des Département Seine (1853–1870). Kunstgeschicht...

    Seit 1860/61 änderte Napoleon III. seinen Regierungsstil. Das Parlament erhielt mehr Rechte, die Pressefreiheit wurde erweitert und Gewerkschaften zugelassen. Die wirtschaftliche Entwicklung, die von Beginn des Kaiserreiches an positiv verlaufen war, geriet ab Mitte der 1860er Jahre in eine Krise. Dies führte neben den folgenden außenpolitischen Rü...

    Um die Hoffnungen seiner Anhängerschaft und seiner Gattin auf imperialen militärischen Ruhm zu erfüllen, aber auch durch den preußischen Ministerpräsidenten Bismarck mit der Emser Depesche herausgefordert, begann Napoleon III. im Juli 1870 den Deutsch-Französischen Krieg. Seine Erwartungen, dass die mit Preußen verbündeten süddeutschen Staaten neut...

    Napoleon III. ging nach dem Ende des Krieges ins Exil nach Großbritannien. Am 19. März 1871 verließ er Schloss Wilhelmshöhe und erreichte am 21. März Chislehurst, heute Teil des Stadtbezirkes London Borough of Bromley. Von dort aus plante er erneut in Frankreich zu landen. Diese Pläne wurden aber durch seinen Tod zunichte gemacht. Am 3. und 6. Janu...

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Erhalten auf Amazon Angebote für napoleon iii. Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller