Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Nicolai Hartmann. Nicolai Hartmann. Paul Nicolai Hartmann (* 7. Februar jul. / 19. Februar 1882 greg. [1] in Riga, Russisches Kaiserreich; † 9. Oktober 1950 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph und Professor für Philosophie. Er gilt als Fundamentalontologe, als bedeutender Vertreter des kritischen Realismus und als einer der wichtigen ...

  2. Nicolai Hartmann ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Philosophen des 20. Jahrhunderts. Während diese Bedeutung zu Lebzeiten fraglos erschien, ist er in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Vergessenheit geraten. Eine jüngere, vor allem international ausgerichtete Rezeption seines Werkes deutet auf eine Neubewertung seiner Stellung in der neueren Philosophiegeschichte hin.

  3. 18. Feb. 2020 · Nicolai Hartmann (1882–1950) legte eine fünfteilige Ontologie vor, nämlich eine Grundlegung (Hartmann 1935), eine Modalanalyse (Hartmann 1938a), eine allgemeine (Hartmann 1940) sowie die beiden speziellen Kategorienlehren des natürlichen (Hartmann 1950) und des geistigen (Hartmann 1933a) Seins. Gelegentlich werden – so von Hartmann ...

  4. Paul Nicolai Hartmann (German:; 20 February 1882 – 9 October 1950) was a Baltic German philosopher. He is regarded as a key representative of critical realism [3] and as one of the most important twentieth-century metaphysicians .

  5. Nicolai Hartmann (1882 – 1950) Nicolai Hartmann (* 7. Februar jul. / 19. Februar 1882 greg. in Riga; † 9. Oktober 1950 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph und Professor für Philosophie. Er war ein bedeutender Vertreter des kritischen Realismus und gilt als einer der wichtigen Erneuerer der Metaphysik im 20. Jahrhundert.

  6. Nicolai Hartmann gehörte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den bedeutendsten deutschen Philosophen. Er wurde meist in einem Atemzug mit Edmund Husserl, Ernst Cassirer und Martin Heidegger genannt. Zu seinen Lebzeiten (1882-1950) meinten nicht wenige, dass er neben Husserl sogar die Nummer eins der Philosophie sei. Seine Beiträge zur Anthropologie sind vor allem in seinen ...

  7. Nicolai Hartmann. Nicolai Hartmann (1882–1950) war ein deutscher Philosoph, Professor in Marburg, Köln, Berlin und Göttingen. Er war ursprünglich Neukantianer der Marburger Schule (Cohen und Natorp waren seine Lehrer), wandte sich dann unter dem Einfluss der Phänomenologie Husserls und Schelers vom Neukantianismus ab und versuchte eine neue Ontologie zu begründen.

  8. Nicolai Hartmann Grundlinien einer wissenschaftlich orientierten Philosophie Francke Verlag, Tübingen 1992 - zur Zeit vergriffen - Aus dem Vorwort "Martin Heidegger und Nicolai Hartmann gelten als die beiden bedeutendsten Neubegründer der Ontologie in der deutschen Philosophie des 20.

  9. Hartmann, Nicolai. * 20. Februar 1882 in Riga/Livland. † 9. Oktober 1950 in Göttingen. Nicolai Hartmann wurde als Sohn des Ingenieurs Carl August Hartmann und der Pastorentochter Helene Hackmann geboren. Die erste Schulzeit war geprägt durch die Russifizierungspolitik in Livland und überschattet durch Schwierigkeiten mit der russischen ...

  10. 1. Juli 2012 · Nicolai Hartmann (1882–1950) was one of the leading German philosophers of the first half of the twentieth century. Originally a student of Marburg Neo-Kantianism, Hartmann departed from this tradition and spearheaded the resurgence of ontology in the early twentieth century. Hartmann was in many respects a classical philosopher and wrote ...

  11. www.martin-morgenstern-phil.de › nicolai-hartmann › nicolai2.3. Die Phänomenologie

    Da Hartmann und Scheler während ihrer gemeinsamen Lehrtätigkeit an der Universität Köln (1925-1928) einen regelmäßigen Gedankenaustausch pflegten, ist dieser Aufsatz vor allem auch eine Auseinandersetzung mit Hartmann. Schelers Stellungnahmen zu Hartmann sind trotzdem nicht immer einfach zu erkennen, weil er sich primär mit den Positionen von Idealismus und Realismus auseinandersetzt ...

  12. Die vorliegenden Studien entstanden als Ergänzung meines Buchs „Nicolai Hartmann. Grundlinien einer wissenschaftlich orientierten Philosophie“ (Tübingen 1992). In diesem Buch habe ich versucht, die Aktualität Hartmanns durch Vergleiche mit dem Kritischen Rationalismus (Popper, Bunge) und der Evolutionären Erkenntnistheorie ...

  13. 27. Okt. 2011 · Nicolai Hartmann was one of the most prolific and original, yet sober, clear and rigorous, 20th century German philosophers. Hartmann was brought up as a Neo-Kantian, but soon turned his back on Kantianism to become one of the most important proponents of ontological realism. He developed what he calls the “new ontology”, on which relies a systematic opus dealing with all the main areas of ...

  14. 21. Nov. 2019 · Thomas Kessel versucht in seinem Beitrag „Nicolai Hartmann und die philosophische Psychologie.,Wie ist allgemeine philosophische Psychologie möglich?‘“ einen ersten Einblick in die bis heute unveröffentlicht gebliebene Vorlesung Hartmanns aus dem Wintersemester 1913/1914 „Über Allgemeine Psychologie“ zu vermitteln, in der Hartmann trotz der schon bestehenden ersten Konzeption der ...

  15. meiner.de › autoren › nicolai-hartmann-a01Hartmann - meiner.de

    Nicolai Hartmann. Nicolai Hartmann wird 1882 in Riga geboren. Nachdem er zunächst Medizin, Klassische Philologie und Philosophie in Dorpat und Petersburg studiert, kommt er 1905 als Schüler der Neukantianer Cohen und Natorp nach Marburg. Hartmann wird 1909 habilitiert und tritt die Nachfolge Natorps als ordentlicher Professor an.

  16. The growing mailing list, already containing more than seventy addresses of Hartmann-scholars world-wide, is also at the disposal of members wishing to make an announcement. If you would like to become a member of the Nicolai Hartmann Society, please write to the address below, with the subject header “membership request.” Information on ...

  17. 24. Nov. 2020 · Nicolai Hartmann (1880-1950) galt eine Zeitlang als der bedeutendste deutsche Philosoph. Das erste seiner systematischen Hauptwerke, die „Grundzüge einer Metaphysik der Erkenntnis“, beendete 1921 schlagartig die Vorherrschaft des Marburger Idealismus, der ihn selbst zuvor geprägt hatte. Auch seine „Ethik“ wurde viel gelesen, aber vielleicht ist nichts an seinem Werk bedeutender als ...

  18. 31. Okt. 2009 · Nicolai Hartmann starts a renaissance in metaphysics and ontology and continues to exert a silent influence on his early pupil hans-georg gadamer in hermeneutics (Wischke 2001: 119–95) when he distances himself, in the name of closeness to the phenomenon, from neo-Kantian idealism and its fixation on epistemology.

  19. 15. Apr. 2019 · Diese Frage verbindet die Neue Ontologie Nicolai Hartmanns und die Philosophischen Anthropologien Max Schelers, Helmuth Plessners etc. Der vorliegende Band unternimmt den Versuch, beide Denkrichtungen miteinander in Beziehung zu setzen. Hierzu werden wesentliche Momente der Philosophie Nicolai Hartmanns mit Denkfiguren Plessners, Schelers und anderer verglichen, so etwa die Fragen nach dem ...

  20. martin-morgenstern-phil.de › nicolai-hartmann › nicolai4.2. Die Schichtenlehre

    Wenngleich Hartmann als der Hauptvertreter der Schichtenlehre gilt, hat die Schichtungsidee doch, wie er sehr wohl wusste, eine lange Vorgeschichte. Hartmann selber hat in seinem Aufsatz „ Die Anfänge des Schichtungsgedankens in der Alten Philosophie“ (1943) die Ursprünge der Schichtungsidee in den Seelenlehren Platons und Aristoteles’ eingehend untersucht.