Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 92.800 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Nikita Sergejewitsch Chruschtschow war ein sowjetischer Militär, Politiker und von 1953 bis 1964 als Erster Sekretär der KPdSU der mächtigste Politiker der Sowjetunion. Nach dem Tod Josef Stalins leitete er mit seiner 1956 auf dem XX. Parteitag der KPdSU gehaltenen Geheimrede die Entstalinisierung ein, was als Beginn der Tauwetter ...

  2. 30. März 2021 · Nikita Sergejewitsch Chruschtschow war zwischen 1958 und 1964 Regierungschef der Sowjetunion. Mit seiner berühmten Rede auf dem 20. Parteitag der KPdSU leitete er die sogenannte “ Entstalinisierung ” ein, auf die zahlreiche innenpolitische Reformen folgten. Er befürwortete eine Politik der “friedlichen Koexistenz ...

  3. Nikita Sergejewitsch Chruschtschow ist ein sowjetischer Politiker. Von 1953 bis 1964 ist er Parteichef der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU), von 1958 bis 1964 ist er Regierungschef der UdSSR. Der für seine impulsiven Auftritte bekannte Politiker vollzieht die sogenannte „Entstalinisierung“ in der Sowjetunion.

  4. Nikita Sergejewitsch Chruschtschow wurde am 15. April 1894 in Kalinowka, einer kleinen Stadt im heutigen Russland, geboren. Seine Familie war arm, und sie zogen später nach Yuzovka, wo sein Vater als Bergarbeiter arbeitete. Chruschtschows Mutter war eine Bäuerin, und sie arbeiteten gemeinsam auf dem Land, um ihre Familie zu ernähren.

  5. Nikita Sergejewitsch Chruschtschow (1894-1971) trat 1918 in die Kommunistische Partei (KP) ein und kämpfte für die Rote Armee im russischen Bürgerkrieg. Ab 1930 machte er in der KPdSU Karriere: Erst als erster Sekretär von Moskau, dann im Politbüro von Josef Stalin. Nach Stalins Tod setzte Chruschtschow sich als Parteichef der KPdSU durch.

  6. 25. Feb. 2021 · Fünf Stunden spricht der sowjetische Parteischef Nikita Chruschtschow zum Abschluss des 20. Parteitages der KPdSU am 25. Februar 1956. Als er endet, gibt es keinen Applaus. Nicht aus Ermüdung,...

  7. 14. Okt. 2014 · Vor 50 Jahren wurde Nikita Chruschtschow gestürzt. Zuvor hatte er die Sowjetunion als Ministerpräsident mit Machtkalkül und Bauernschläue regiert und die Entstalinisierung eingeleitet. Heute...