Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 5. Feb. 2024 · Die offizielle Website der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Nina Scheer informiert über ihre politischen Aktivitäten, Termine, Meldungen und Social-Media-Kanäle. Erfahren Sie mehr über ihre Positionen zu Themen wie Bioenergie, Girls' Day, Rassismus und Sport.

    • Zur Person

      Zur Person - Dr. Nina Scheer, MdB

    • Archiv

      Nina Scheer: Energiepreis-Poker darf nicht zulasten von...

    • Wahlkreis

      Wahlkreis - Dr. Nina Scheer, MdB

  2. Nina Scheer (* 11. September 1971 in Berlin ) [1] ist eine deutsche Umwelt - und Energie politikerin [2] der SPD , Vorstand der Hermann-Scheer-Stiftung und seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages .

  3. Seit 2010 Vorstand der Hermann-Scheer-Stiftung (Ehrenamt); Mitglied in der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V. (EUROSOLAR); Jurymitglied zur Vergabe des Deutschen Solarpreises (EUROSOLAR); Mitglied von Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen e.V. (IALANA); Gründungsmitglied Institut ...

  4. Dr. Nina Scheer ist eine Juristin, Politikwissenschaftlerin und Musikerin, die seit 2013 für die SPD im Deutschen Bundestag sitzt. Sie ist die Sprecherin der Arbeitsgruppe Klimaschutz und Energie und Mitglied in mehreren Ausschüssen und Gremien. Sie engagiert sich für eine nachhaltige Energiepolitik, eine grüne Wirtschaft und eine soziale Gesellschaft.

    • Female
    • 030 22773537
    • Platz der Republik 1, Berlin, 11011
    • September 11, 1971
  5. Die offizielle Website von Dr. Nina Scheer, der SPD-Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg/Stormarn-Süd. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu ihrer politischen Arbeit, ihrem Austausch mit den Bürgern und ihrer Kandidatur für den SPD-Parteivorsitz.

  6. Juristin / Politikwissenschaftlerin / Musikerin. Geboren am 11. September 1971 in Berlin; ledig, eine Tochter. Schulbesuch zuletzt in Bonn, 1991 Abitur; Musikstudium in Essen, Hauptfach Violine; 1996 Künstlerische Abschlussprüfung (heutiges Diplom); Jurastudium in Bonn, 2001 Erstes juristisches Staatsexamen; 2008 Politikwissenschaftliche ...