Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 15.200.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Norbert Lammert (* 16. November 1948 in Bochum) ist ein deutscher Politiker der CDU. Nach Anfängen in der Kommunalpolitik gehörte er von 1980 bis 2017 dem Deutschen Bundestag an und war von 1989 bis 1998 Parlamentarischer Staatssekretär. Er war von 2002 bis 2005 Vizepräsident und im Anschluss bis 2017 Präsident des Bundestages.

  2. Ab 1986 leitete Norbert Lammert den CDU-Wahlbezirk Ruhr, wo er danach Ehrenvorsitzender wurde. Bei der Stadt Bochum war er von 1975 bis 1980 im Rat tätig. 1980 kam er in den Bundestag. Zwischen ...

  3. Norbert Lammert schreibt über sich selbst: Geboren am 16. November 1948 in Bochum; katholisch; verheiratet, vier Kinder. Altsprachlich-humanistisches Gymnasium, Abitur 1967. Wehrdienst. 1967 bis 1969. Anschließend Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, Neueren Geschichte und Sozialökonomie an den.

  4. Nach der Bundestagswahl 2017 schied Norbert Lammert aus der aktiven Politik aus, seit 2018 ist er Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung. Nobert Lammert spricht in seinen Vorträgen über gesellschafts- und wirtschaftspolitische Fragen und ist dabei nie um ein klares Wort verlegen. Norbert Lammert als Redner anfragen Biografie Themen Publikationen

  5. Nach zehn Legislaturperioden und damit 37 Jahren im Deutschen Bundestag verlässt Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert mit dem Ende der 18. Wahlperiode das Parlament. Im Interview mit dem...

    • 30 Min.
    • 59,4K
    • Deutscher Bundestag
  6. 21.06.2020 · Norbert Lammert, Jahrgang 1948, ist Vorsitzender der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung. Zuvor war Lammert von 2005 bis 2017 Bundestagspräsident. Der CDU-Politiker gehörte dem deutschen...

  7. 24.09.2022 · Im Rathausfestsaal, selbst traditionsreicher Ort politischer Diskussionen, nimmt Prof. Norbert Lammert am Freitag, 30. September, ab 20 Uhr, dieses spannende und aktuelle Thema in den Fokus – es geht um Konflikt und Konsens in gesellschaftlichen Debatten und den Zustand der Sprachkultur.