Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Großfürstin Olga Konstantinowna Romanowa war die Gattin König Georgs I. von Griechenland und Großmutter väterlicherseits des britischen Prinzgemahls Philip, Herzog von Edinburgh.

  2. Olga Constantinovna of Russia (Greek: Όλγα; 3 September [O.S. 22 August] 1851 – 18 June 1926) was Queen of Greece as the wife of King George I. She was briefly the regent of Greece in 1920. A member of the Romanov dynasty, Olga was the oldest daughter of Grand Duke Constantine Nikolaievich and his wife, Princess Alexandra of ...

  3. September 1851 greg. in Pawlowsk; † 18. Juni 1926 in Rom) war die Gattin König Georgs I. von Griechenland und Großmutter väterlicherseits des britischen Prinzgemahls Philip, Herzog von Edinburgh. Olga Konstantinowna Romanowa. Königin Olga auf einem Gemälde von Georgios Iakovidis aus dem Jahr 1915.

  4. Olga Romanowa ist der Name folgender Personen: Olga Romanowa (Leichtathletin) (* 1980), russische Langstreckenläuferin; Olga Alexandrowna Romanowa (1882–1960), russische Großfürstin; Olga Jewgenjewna Romanowa (* 1966), russische Journalistin; Olga Konstantinowna Romanowa (1851–1926), Frau von Georg I. von Griechenland

  5. 6. Dez. 2017 · Olga Romanowa leitet eine russische NGO – und lebt neuerdings in Berlin. Sie erzählt, was sie außer Landes trieb und was es mit dem Kampf der Kremltürme auf sich hat.

  6. 26. Apr. 2022 · Athen, Greece. Immediate Family: Daughter of Grand Duke Konstantin Nikolayevich Romanov; Константин Николаевич Романов; Constantin Nicolaievich Romanov-Holstein-Gottorp and Grand Duchess Alexandra Iosifovna of Russia. Wife of Георг I Греческий и Датский and George I, King of Greece.

  7. Olga, die nach ihrer Großmutter väterlicherseits – der Großfürstin und Königin der Griechen Olga Konstantinowna Romanowa – benannt wurde, wuchs mit ihren Schwestern in Athen auf. Durch englische Kindermädchen erhielt sie eine Ausbildung, die sich auf Sprachen, Geschichte, Literatur, Mathematik, höfische Konversation ...