Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 2.010.000 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Oskar Lafontaine [ ˌʔɔs.kʰaɐ̯ 'la.fɔn.tʰɛːn] (* 16. September 1943 in Saarlautern, heutiges Saarlouis) ist ein deutscher Publizist und Politiker ( parteilos, davor SPD, WASG, PDS, Die Linke ). Von 1985 bis zum 9. November 1998 war er Ministerpräsident des Saarlandes. Er war Kanzlerkandidat der SPD für die Bundestagswahl am 2.

    • 16. September 1943
    • Lafontaine, Oskar
    • Saarlautern, heute Saarlouis
  2. Oskar Lafontaine: “Der Wiedereinzug des Abgeordneten Lutze in den Bundestag hat für die Saar-Linke zur Folge, dass sich die Manipulation der Mitgliederlisten und der damit verbundene Betrug zur Erringung von Mandaten fortsetzen werden. Der Bundesvorstand hat es bisher versäumt, eine Klärung herbeizuführen.

  3. www.oskar-lafontaine.de › oskar-lafontaine › zur-personZur Person - Oskar Lafontaine

    Oskar Lafontaine wurde am 16. September 1943 in Saarlouis geboren. Im Verlauf seines politischen Lebens war er Oberbürgermeister in Saarbrücken, Ministerpräsident des Saarlandes, Vorsitzender der SPD und Bundesfinanzminister. Im März 1999 legte er alle seine bisherigen politischen Ämter in der SPD aus Kritik am rot-grünen Regierungskurs von Gerhard Schröder nieder. Im Jahr 2005 ...

  4. Oskar Lafontaine. Gefällt 103.964 Mal · 30.836 Personen sprechen darüber. Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Saarländischen Landtag

  5. 18.03.2022 · Oskar Lafontaine:Trauriges Ende eines Besonderen. 18. März 2022, 13:15 Uhr. Da war er noch was: Oskar Lafontaine, frisch gewählter Fraktionsvorsitzender der Linkspartei, vor der ersten Sitzung ...

    • Stefan Braun
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach