Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin, ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Schlacht um Berlin und der Besetzung der Stadt im Jahr 1945 durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs den sowjetischen Sektor der Stadt bildete und von 1949 bis 1990 die Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik war ...

  2. 8. Nov. 2020 · Gepostet am 8. November 2020. und zuletzt geändert am 13. August 2022. , in: Ostdeutschland. In unserem Blog nehmen wir euch heute auf eine Reise nach Ost Berlin mit und stellen euch die wichtigsten Ost-Berlin Sehenswürdigkeiten einmal genauer vor. Inhaltsverzeichnis. Das sind die Top 15 Ost-Berlin Sehenswürdigkeiten. Buchtipps.

  3. Die beiden deutschen Staaten. Das geteilte Berlin. Karte des geteilten Berlins in seinen Grenzen von 1949 bis 1990: Westberlin in Blau, Ostberlin in Rot [ © Lencer / CC BY-SA 3.0 ] Warnhinweis am Brandenburger Tor von West-Berlin aus, zur Zeit des Mauerbaus: Achtung! Sie verlassen jetzt West-Berlin [ © Bundesarchiv, Bild 173-1282 / CC BY-SA 3.0 ]

  4. Ostberlin war die Hauptstadt der DDR, bis der Mauerfall Ost- und West-Berlin wieder zu einer Stadt vereinte. Als Hauptstadt war Ostberlin auch immer Aushängeschild des Sozialismus, so wurde in den Wiederaufbau und die Gestaltung der Stadt mehr als in andere Regionen investiert.

  5. Welche DDR-Erinnerungsorte es in Ostberlin und anderswo in der Stadt gibt, verraten wir Ihnen hier. 1. DDR-Museum. Es ist eines der meistbesuchten Museen der Stadt. Und das könnte daran liegen,...

  6. Die Mauer und ihr Verdrängen aus dem Alltag der Ost-Berliner. Lutz Rathenow. 11.07.2011 / 6 Minuten zu lesen. "Der Verlust dieses Bauwerks würde das Leben hier ärmer machen." So – sehr provokativ – Lutz Rathenow 1987. Ein Essay über das Leben mit und hinter der Mauer in Ost-Berlin.

  7. Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt im Jahr 1945 durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs bis 1990 den sowjetischen Sektor bildete.