Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 652.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die territoriale Gliederung des Vereinigten Königreichs ist seit dem späten 19. Jahrhundert mehrmals stark verändert worden, was zum Teil zu vollständig neuen Verwaltungsbezirken und später auch wieder zu Auflösungen solcher Bezirke führte. Dennoch werden bis heute zum Teil immer noch die Namen der alten Grafschaften im Alltagsgebrauch verwendet, wenngleich der Ort gar nicht mehr zu dieser Grafschaft gehört. Die folgende Übersicht gibt den Stand von 2013 wieder. Auf ...

  2. Das Vereinigte Königreich wird zentralistisch regiert und verwaltet, allerdings sind im Zuge der „Devolution“ (Dezentralisierung) seit den 1990er Jahren in unterschiedlichem Maße Kompetenzen an Schottland, Wales und Nordirland übertragen worden. England als vierte und größte Nation des Vereinigten Königreichs verfügt über keine eigene Exekutive und Legislative. Im Nachgang des gescheiterten schottischen Unabhängigkeitsreferendums von 2014 sind weitere Kompetenzen an Schottland ...

  3. Das Königreich Großbritannien entstand am 1. Mai 1707 durch den Zusammenschluss der Königreiche England und Schottland (→ Act of Union 1707 ). [1] Ein gemeinsames Parlament und eine gemeinsame Regierung in der City of Westminster verwalteten das Land. Schottland und England waren bereits seit 1603 in Personalunion verbunden.

  4. einigte Königreich 3einreisen. Während der 1950er Jahre kamen auf diese Weise rund 500.000 zumeist junge und alleinstehen­ de männliche Migranten in das Vereinigte Königreich. Daraufhin erließ die damalige konservative Regierung im Jahr 1962 die ersten Zuwanderungskontrollen, die von der oppositionellen

  5. Großbritannien und Nordirland/Vereinigtes Königreich: Reise- und Sicherheitshinweise. 05.01.2023 Artikel „Strategischer Dialog“ mit dem Vereinigten Königreich: Außenministerin Baerbock in ...

  6. Das Vereinigte Königreich ist ein Inselstaat im Westen Europas, vom Festland durch den Ärmelkanal getrennt. Das Land hat eine Gesamtfläche von 243.610 km² und eine Küstenlänge von insgesamt 12.429 km. Diese Landmasse entspricht ungefähr 68 % der Größe Deutschlands.