Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 5. Feb. 2024 · In einer parlamentarischen Monarchie gibt es zwangsläufig ein parlamentarisch organisiertes Regierungssystem. Die Regierungsmitglieder werden vom Parlament gewählt, stehen in Abhängigkeit.

  2. Vor 6 Tagen · Parlamentarische Monarchie (1861–1925 und 1943–1946) monarchisch-faschistische Einparteiendiktatur (1925–1943) Verfassung: Staatsgrundgesetz des Königreichs Italien (Statuto Albertino) Staatsoberhaupt: König Viktor Emanuel II. (1861–1878) Umberto I. (1878–1900) Viktor Emanuel III. (1900–1946) Umberto II. (1946 ...

  3. 9. Feb. 2024 ·  Konstitutionelle Monarchie  Parlamentarische Monarchie  Absolute Monarchie  Einparteiensystem (ggf. mit Blockparteien)  Verfassungsrechtliche Bestimmungen ausgesetzt  Kein verfassungsrechtlich festgelegtes Regime  Keine eigenständige Regierung; Stand: 2023

  4. 14. Feb. 2024 · Die Monarchie beschreibt eine Staats- und Regierungsform, bei der ein*e König*in oder Kaiser*in an der Spitze steht und alleine über das Land herrscht. Sie halten das Amt des Staatsoberhaupts inne bis sie abdanken oder sterben. Im Gegensatz dazu steht die Republik wie wir sie zum Beispiel in Deutschland haben.

  5. 4. Feb. 2024 · Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand. Diese Epoche löste die konstitutionelle Monarchie der Kaiserzeit ab und begann mit der Ausrufung der Republik am 9. November 1918.