Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 3.320.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Paul-François-Jean-Nicolas, Vicomte de Barras (* 30. Juni 1755 in Fox-Amphoux ; † 29. Januar 1829 in Chaillot ) war ein französischer Politiker und Mitglied des Direktoriums , in dem er als einziger von 1795 bis zu seiner Auflösung 1799 durchgehend Mitglied war.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Paul_BarrasPaul Barras - Wikipedia

    Paul François Jean Nicolas, Vicomte de Barras (French:; 30 June 1755 – 29 January 1829), commonly known as Paul Barras, was a French politician of the French Revolution, and the main executive leader of the Directory regime of 1795–1799.

  3. Paul de Barras Das Direktorium ( französisch Le Directoire; 26. Oktober 1795 – 24. Dezember 1799) war die letzte Regierungsform der Französischen Revolution. Die Staatsgewalt oblag im Wesentlichen einem fünfköpfigen Kollegialorgan, das ebenfalls als Direktorium bezeichnet wird.

  4. Paul de Barras, dit le vicomte de Barras, puis Paul Barras, né le 30 juin 1755 à Fox-Amphoux et mort le 29 janvier 1829 à Paris, est un noble français, homme politique révolutionnaire, général de la Révolution et de l’Empire. Il est enterré au cimetière du Père-Lachaise .

  5. Paul François Jean Nicolas Vicomte de Barras (1754-1828) war ein französischer Revolutionspolitiker und gehörte dem Direktorium an. Er förderte Napoléon Bonapartes militärisch und politisch. EPOCHE NAPOLEON

  6. Paul Barras… war Abgeordneter im Nationalkonvent, wurde dort den Montagnards zugerechnet; stimmte im Prozess gegen den König für Tod ohne Vorbehalt; war Mitglied im Direktorium; war der Berufs-/gesellschaftlichen Gruppe Militär zuzuordnen; war beim Ausbruch der Revolution (Sturm auf die Bastille) 34 Jahre alt; starb im Alter von 72 Jahren

  7. Paul-François-Jean-Nicolas, Vicomte de Barras (* 30. Juni 1755 in Fox-Amphoux ; † 29. Januar 1829 in Chaillot ) war ein französischer Politiker und Mitglied des Direktoriums , in dem er als einziger von 1795 bis zu seiner Auflösung 1799 durchgehend Mitglied war.