Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Sir Peter Cook ist ein britischer Architekt, Professor und Autor. Er war Mitbegründer der in den 1960er Jahren bekannten Architekten-Gruppe Archigram.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Peter_CookPeter Cook - Wikipedia

    Peter Edward Cook (17 November 1937 – 9 January 1995) was an English comedian, actor, satirist, playwright and screenwriter. He was the leading figure of the British satire boom of the 1960s, and he was associated with the anti-establishment comedic movement that emerged in the United Kingdom in the late 1950s.

  3. 1. Feb. 2023 · Der Architekt Peter Cook reflektiert in sechs Zeichnungen und zwei Gebauten über seine visionäre Gedankenwelt. Er kritisiert die Dummheit und Arroganz unserer Zeit und fordert mehr Erfahrung, Genuss und Identität in der Architektur.

  4. Peter Edward Cook (* 17. November 1937 in Torquay, Devon; † 9. Januar 1995 in Hampstead, London) war ein britischer Autor, Schauspieler und Komiker. Mit seinem Humor beeinflusste er die britischen Komiker der 1960er- und 1970er-Jahre maßgeblich.

  5. 7. Okt. 2008 · Ein Interview mit dem britischen Architekten Peter Cook, der für seine utopischen und experimentellen Entwürfe bekannt ist. Er spricht über die Architekturbiennale von Venedig, die Suche nach neuen Talenten und seine aktuellen Projekte.

  6. Sir Peter Cook RA (born 22 October 1936) is an English architect, lecturer and writer on architectural subjects. He was a founder of Archigram, and was knighted in 2007 by the Queen for his services to architecture and teaching.

  7. Fröhliche Anarchie. Von Plug-In City bis Hidden City: Das Ber­liner Museum für Architektur­zeichnung richtet Peter Cook zum 80. Geburtstag eine bunte Retrospektive aus. Text: Schulz, Bernhard, Berlin. Die 60er Jahre waren die hohe Zeit des Technik-Optimismus. Alles schien machbar.