Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 27 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Verein Bauernvolk Eggersdorf e. V. wurde am 20. März 1999 gegründet. Sein vorrangiger Zweck ist „die Förderung und kulturhistorische Pflege des bäuerlichen Brauchtums, insbesondere deshalb, um in Eggersdorf ein jährlich wiederkehrendes Marktfest ins Leben zu rufen.“

  2. Bliesdorf ist eine Gemeinde im Amt Barnim-Oderbruch im Landkreis Märkisch-Oderland (Bundesland Brandenburg, Deutschland

  3. Bad Freienwalde (Oder) (bis 1925 Freienwalde, 1925–1994 Bad Freienwalde) ist eine Stadt im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg und staatlich anerkanntes Moorheilbad sowie nördliches Zentrum der Märkischen Schweiz.

  4. de.wikipedia.org › wiki › LebusLebusWikipedia

    Geographische Lage. Lebus liegt im nach der Ortschaft benannten Land Lebus an der mittleren Oder, etwa zehn Kilometer nördlich von Frankfurt (Oder) auf 56 m ü. NHN. Das Stadtgebiet grenzt im Norden an die Gemeinde Lindendorf (Amt Seelow-Land) sowie an die Gemeinden Podelzig und Reitwein (Amt Lebus), im Osten an die polnische Woiwodschaft Lebus, im Süden an die kreisfreie Stadt Frankfurt ...

  5. Golzow [ˈgɔltsoː] ist eine Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland.Sie ist Sitz der Amtsverwaltung des Amtes Golzow.Seit dem 21. Januar 2014 führt die Gemeinde offiziell, auch auf den Ortseingangsschildern, die Zusatzbezeichnung „Ort der Kinder von Golzow“.

  6. Rüdersdorf bei Berlin ist eine amtsfreie Gemeinde im Landkreis Märkisch-Oderland in Brandenburg (Deutschland).

  7. Der Landkreis Märkisch-Oderland ist ein Landkreis im Osten des Landes Brandenburg.Benachbart sind im Norden der Landkreis Barnim, im Osten die Republik Polen, im Süden die kreisfreie Stadt Frankfurt (Oder) und der Landkreis Oder-Spree und im Westen das Land Berlin.